Nachruf: Surf-Film-Pionier Bruce Brown mit 80 gestorben

Nachdem Jack O’Neill uns bereits im Juni verlassen hat, ist nun eine zweite große Surflegende dieses Jahr verstorben.

Bruce Brown ist, wie heute bekannt wurde, bereits am Sonntag im Alter von 80 Jahren in Santa Barbara verstorben.

Bekannt wurde Bruce vor allen durch seine Surffilme "The Endless Summer" von 1966 und sein Fortsetzung "The Endless Summer II" von 1994. Beide Filme waren für Ihre Zeit weg weisend und haben viele Filmemacher und vor allem Surfer inseriert.
Wir sagen Danke an Bruce für sein Lebenswerk das uns allen heute noch immer viel Freude bereitet.

H2D in Teneriffa
H2D in Teneriffa
H2D auf Teneriffa, oder das Chaos kommt über die Kanaren :-) ...mehr
Severn Bore
Severn Bore
Diese Welle breucht keinen Wind, keinen bestimmten Untergrund, gar nichts. Sie kommt einfach zweimal täglich den Fluss hinaufgerollt... ...mehr
Great Lakes
Great Lakes
Dieses Foto entstand nicht in einem Ozean, das Wasser ist noch nicht einmal salzig. In den Great Lakes in Kanada rollen ab und an kopfhohe Lines gegen die Küste.. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards