Fit halten und vorbereiten

Alles was nicht in eine andere Kategorie passt...

Fit halten und vorbereiten

Beitragvon simpsonwave » 11.01.2018, 17:14

Hi,

was tut ihr eigentlich in der kalten Jahreszeit um fit zu bleiben? Klar, ein bissl geh ich joggen und versuch eh viel draußen zu sein, aber so richtig ausgelastet fühle ich mich nicht. Hinzu kommt die köstliche Fresserrei an den Feiertagen. :lol:
Mein Bauch sieht schon kuschelig aus...

Also, her mit euren Tipps
simpsonwave
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.01.2017, 12:21

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon Pringle » 16.01.2018, 13:59

Hallo,
hm ja, das geht mir ganz ähnlich mit dem Laufen. Die kalte Luft führt voll schnell dazu, dass mir die Lunge brennt, ich husten muss und dann ist alles vorbei. Im Sommer ist das alles viel einfacher...
Fahrradfahren tu ich auch nicht mehr, ich habe keine guten Handschuhe gegen die Kälte.
Bisschen was mache ich aber dennoch. Zunächst habe ich meine Ernährung nach den Feiertagen auf Paleo umgestellt und esse nach 20 Uhr nichts mehr, egal wie spät ich ins Bett gehe. Das hat die Pfunde schon etwas purzeln lassen. Ansonsten bin ich letztens über einen Personenwaagen Test gestoßen und habe mir daraufhin eine Körperfettwaage bestellt, um meinen körperlichen Zustand und meinen Muskelaufbau engmaschiger kontrollieren zu können: http://waagen-test.de/
Das hat mich ein wenig erschrecken lassen und mich zumindest dahingehend diszipliniert, drei Mal die Woche schwimmen zu gehen. ;)
Benutzeravatar
Pringle
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2016, 09:14

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon SinSebastian » 01.04.2019, 22:52

Puh, ja ich kann mich noch gut erinnern, dass es damals auch für mich relativ schwierig war ein geeignetes Hobby zu finden, was mir auch zwischen den Surf-Saisonen entsprechend Spaß bereitet.

Wie sehen denn sonst so deine Interessen abseits des Wassersports aus?

Eventuell kann dir ja ein Blick auf diesen Überblick entsprechend weiterhelfen.
SinSebastian
hat schonmal salzwasser geschmeckt
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.09.2016, 11:21

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon Gabriel » 05.05.2019, 21:41

Das Immunsystem stärkt man nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern das ganze Jahr über. Bewegung ist natürlich sehr wichtig um fit und gesund zu bleiben, aber das muss nicht unbedingt Sport sein, man kann auch einfach regelmäßig spazieren gehen.
Das wichtigste ist meiner Meinung nach eine gesunde Ernährung, nur so kann man das Immunsystem am besten stärken und gegen Krankheiten kämpfen.
Wichtige Vitamine und Mineralien kann man auch in Form von Nahrungsergänzungsmittel einnehmen man muss sich einfach nur ein bisschen informieren, welche Präparate es gibt und wofür sie empfehlenswert sind.
Ich nehme schon länger Vitamin K2, dieses Vitamin wurde mir von meinem Arzt empfohlen, da es sehr wichtig für ein gesundes und starkes Herz ist und bei einer regelmäßigen Einnahme kann man sogar Herzkrankheiten verhindern. Ich kaufe meine Vitamin K2 Kapseln hier https://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-k2-kaufen bei dem Anbieter gibt es auch noch viele andere Nahrungsergänzungsmittel. Das Wichtigste, alles Präparate sind natürlich und sehr hochwertige und frei von schädlichen Zusatzstoffen und Allergenen.
Aber wie ich schon gesagt habe, es reicht nicht nur im Winter am Immunsystem zu arbeiten, man muss das ganze Jahr über auf seinen Körper achten und ihm Gutes tun, so dass er für die Erkältungs- und Grippezeit im Winter bereit ist.
Grüße
Benutzeravatar
Gabriel
ahnungslos
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2019, 21:24
Wohnort: Wien

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon MaicM » 08.05.2019, 15:28

Ich lasse mir für den Winter immer einen Ausdauer Trainingsplan erstellen. Wenn ich den zu 80% einhalte komme ich gut und fit durch den Winter. Es ist natürlich nicht immer angenehm wenn man bei Minusgraden und Schneegestöber zum Joggen raussoll
MaicM
war schonmal am meer
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.12.2017, 13:18

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon SlaterfREAK » 09.05.2019, 13:25

Moin!

Ja, selbstverständlich versucht man sich auch außerhalb der Saison so gut wie möglich fit zu halten.

Leider vergessen dabei viele Leute, dass es nicht nur rein um die sportliche Betätigung geht, sondern auch die richtige Ernährung eine wesentliche Rolle spielt.

So habe ich mir für die Zeit des Trainings einen individuellen Fitness Ernährungsplan erstellen lassen, an welchen ich mich zu 100% halte.

Lg
SlaterfREAK
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019, 12:21

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon SlaterfREAK » 09.05.2019, 13:25

Moin!

Ja, selbstverständlich versucht man sich auch außerhalb der Saison so gut wie möglich fit zu halten.

Leider vergessen dabei viele Leute, dass es nicht nur rein um die sportliche Betätigung geht, sondern auch die richtige Ernährung eine wesentliche Rolle spielt.

So habe ich mir für die Zeit des Trainings einen individuellen Fitness Ernährungsplan erstellen lassen, an welchen ich mich zu 100% halte.

Lg
SlaterfREAK
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2019, 12:21

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon dosidoo » 17.05.2019, 09:08

Ich finde die Krux daran ist, dass man sich auch in kalten Monaten aktiv halten muss, damit man in der Surf-Saison wieder fit ist. Ich achte daher neben leichten sportlichen Übungen auch auf eine ausgewogene Ernährung. Durch bestimmte Aminosäuren kann man nämlich zusätzlich den Muskelaufbau unterstützen, siehe z. B. hier https://xn--aminosure-02a.org/muskelaufbau/. Und im Frühjahr gehts für mich dann immer wieder raus und die Sportintensität wird wieder gesteigert.
dosidoo
war schonmal am meer
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.03.2019, 17:38

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon Zimorko » 13.06.2019, 19:29

Also neben dem Surfen halte ich mich auch mit Fitness fit, aber in der letzten Zeit hatte ich viel Probleme mit dem Fett und suchte nach einer Möglichkeit, sich von dem Fett schnell und problemlos zu lösen. Online habe ich mich schon nachgefragt und könnte nichts Genaueres finden, bis ich von einer Freundin die Empfehlung bekam sich an Dr. Armin Rau zu melden.

Er ist ein plastischer Chirurg mit dem Hauptsitz in Hamburg, dort hat meine Freundin auch eine Brustvergrößerung ( Brustvergrößerung Hamburg ) gemacht, wobei er nicht nur Brustvergrößerung anbietet, sondern auch andere chirurgische Eingriffe, unter denen auch Fettabsaugung. Einen Termin habe ich online auf seiner Homepage gemacht und jetzt nach der erfolgreichen Fettabsaugung, kann ich seine Arbeit nur loben und aus Erfahrung sagen, dass so eine Fettabsaugung sehr nützlich sein kann, besonders wenn man Schwierigkeiten hat, in Form zu kommen.

LG
Zimorko
hat schonmal salzwasser geschmeckt
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2019, 18:37

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon Thibor » 04.08.2019, 22:46

Ich habe eine Schwäche für Fahrradfahren und es ist eigentlich der einzige Sport den ich mache, somit hält mich nur das fit. :)
Es macht mir einfach Spaß jeden Tag eine Strecke zu fahren und zum Glück wohne ich in einem wunderschönen ruhigen Ort, wo es mehr als genug Möglichkeiten gibt, lange Fahrradtouren zu unternehmen
Was mir allerdings in den letzten Jahren Probleme bereitet, ist der Winter, denn oft kann ich wegen den schlechten Wetterbedingungen nicht raus.
Ich habe mir deswegen überlegt einen Rollentrainer zu kaufen, den könnte ich dann bei schlechtem Wetter im Haus benutzten, so dass ich eine Kondition, vor allem im Winter, nicht verlieren. Online konnte ich mich hier schon sehr gut über Rollentrainer informieren und mir einige Produkte anschauen.
Ich denke, wenn man sich beim Kauf für den Testsieger entschieden, kann man nicht viel falsch machen.
LG
Benutzeravatar
Thibor
Weißwasserhai
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2017, 18:24

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon Tammy » 08.09.2019, 15:54

Hello ins Team,

eine gute Strandfigur zu haben ist wohl jedem wichtig, Aber immer aus dem Mangel heraus ins Training zu gehen und dann meistens zu spät zu sein nervt dann auch.
Man muss im ganzen Jahr fit sein und so hat man auch die Möglichkeit um seine Leistung dann zu steigern.
So kann man zuhause oder im fitti das Laufband benutzen um eine dauerhafte Ausdauer aufzubauen unter die man nie rutscht. Dann gesunde Ernährung dazu und zack hat man kein Jojo und on und off season
Tammy
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 38
Registriert: 18.01.2019, 08:57

Re: Fit halten und vorbereiten

Beitragvon greenvox » 07.11.2019, 13:04

Moin moin,

wenn du dich fit halten willst musst du dich bewegen. Dabei ist es völlig wurst was du machst, du kannst auch ne Stunde ausgelassen zu deiner Lieblingsmusik durch deine Wohnung hopsen hehe

Am wichtigsten ist halt immer und immer die Ernährung. Ich schwöre ja auf Intervallfasten. Du hast ein bestimmtes Zeitfenster in dem du was essen kannst (natürlich ausgewogen) und kommst gar nicht erst in Versuchung den ganzen Tag unkontrolliert alles Mögliche in dich reinzustopfen. Ich finde das funktioniert mega gut. Hier kannst du ja noch ein paar mehr Meinungen dazu nachlesen, falls ich dein Interesse wecken konnte
https://bauch-weg-tipps.net/intervallfasten-erfahrungen/

Schönen Tag euch allen.
greenvox
Weißwasserhai
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.09.2019, 08:40


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours