Low Carb Suppe

Alles was nicht in eine andere Kategorie passt...

Low Carb Suppe

Beitragvon Akin » 27.05.2018, 17:31

Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für eine Low Carb Suppe - Bedeutet: Die Suppe sollte möglichst wenig Kohlenhydrate enthalten. Hat jemand ein leckeres Rezept parat?
Akin
Weißwasserhai
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2016, 08:47

Re: Low Carb Suppe

Beitragvon Dasso » 27.05.2018, 21:15

Meine Lieblingssuppe, eine Käse-Lauch-Suppe ist Low Carb: http://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de/ ... nd-einfach Vielleicht trifft sie ja auch deinen Geschmack?!
Dasso
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.12.2016, 23:19

Re: Low Carb Suppe

Beitragvon Kripton » 30.10.2018, 09:10

Hast du schon ein Rezept für die Suppe gefunden? Meine habe ich eigentlich von Happycarb und sie haben tolle Suppen, aber ehrlich gesagt haben mir solche Mittel beim Abnehmen nicht so viel geholfen. Das beste Mittel war eine Akupunktur, wobei ich problemlos angefangen habe meinen Körper in Form zu bringen.

Die Akupunktur habe ich bei orthopädie zentrum hamburg gemacht und sie bieten auch andere Nicht-operative Therapien, so auch Operationen an. Wie zum Beispiel Gelenk, Schulter, Hand und vieles mehr. Sie haben einfach eine Top Arbeit geliefert und kann sie nur weiterempfehlen.

LG
Kripton
Weißwasserhai
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2018, 09:05

Re: Low Carb Suppe

Beitragvon SuperTobi » 20.01.2019, 10:39

Ich esse sehr gerne eine Low carb Hähnchengulasch-Suppe. Hier mein Rezept für 4 Portionen:

800g Hähnchenbrust
6 Rote Paprika (große)
1 - 2 kleine Chillischoten (kommt drauf an wie scharf du es magst)
8 Tomaten
4 Zwiebeln
600ml Hühnerbrühe
4 Esslöffel Tomatenmark
4 Teelöffel Paprikapulver

Zuerst alles klein schneiden
Hähnchenbrust anbraten bis es goldbraun ist. Anschließend in eine Schüssel geben und abdecken.
Nun die Zwiebeln im Topf anbraten bis sie alles goldbraun sind. Danach können die Paprika, Chillis und Tomaten ebenfalls in den Topf und ganz kurz angebraten werden.
Anschießend die Hühnerbrühe dazugeben und Würzen. Ca. 45 min bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Zum Schluss die angebratene Hühnerbrust dazugeben, evtl. nachwürzen und nochmal 15 min kochen lassen.
SuperTobi
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2019, 10:06

Re: Low Carb Suppe

Beitragvon Tammy » 20.01.2019, 11:26

Low Carb kann sehr gut sein. Ich würde bei einer Diät aber auch noch zu hochwertigen Vitaminen raten. Du kannst dir zum Beispiel mit einem Entsafter Smoothies zubereiten. Neben den Makronährstoffen sind auch die Mikronährstoffe sehr wichtig und die kriegst du nur durch Vitamine. Und wenn du Low Carb machst, gehe ich davon aus, dass du Gemüse nicht in Übermaßen konsumierst, da diese auch oftmals aus Carbs bestehen.
Tammy
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2019, 08:57


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours