Eisbach usw.

Das Surfforum für alle Themen rund ums Surfen, die in keines der Spezialforen passen.

Eisbach usw.

Beitragvon zero » 17.09.2007, 21:03

Moin Moin,

ich werde in ca. 2 Wochen in München sein und überlege ob ich ein Brett mitnehme und mich auf den Eisbach wage... keine Sorge... natürlich bevor ich aufs Oktoberfest gehe... :-)
Was sollte man darüber wissen (Strömung, Haie, Polizei, usw.) und beachten. Komme ich da mit einem 6,4er Fish klar? Läuft der Eisbach gerade gut, oder ist er zu krass usw.

Thx,

Zero
zero
Weißwasserhai
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2006, 16:59
Wohnort: Coburg

rettet die eisbachwelle

Beitragvon surfergirl_muc » 21.09.2007, 13:59

Hallo zero,
wenn du noch nie auf einem Fluss gesurft bist, ist es eher zu empfehlen dass du nach Thalkirchen auf die Flosslände gehts, da ist ein 6,4 fish auch besser. Wenn du es da checkst bist du ready für den Eisbach.

Eisbach ist eine echt krasse Welle mit viel Druck und es sind 30cm unter der Wasseroberfläche Steine an denen man sich ziemlich weh tun kann wenn man nicht weiss, was man tut. Selbst Profis am Meer haben ihre Probleme den Eisbach zu surfen.

Ausserdem ist die Stimmung am Eisbach im Moment etwas angespannt, es gibt gerade mal wieder Stress mit der Stadt, die mal wieder das Surfen am Eisbach verbieten will, wir haben dazu eine Unterschriftenliste gebastelt.

www.rettet-die-eisbachwelle.de

wäre cool wenn ihr euch dort alle eintragt und den Link weitergebt, surfer müssen zusammenhalten
p
Benutzeravatar
surfergirl_muc
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2007, 14:47
Wohnort: weisser vw bus mit hochdach

Beitragvon zero » 03.10.2007, 08:58

Vielen Dank!
Ich habe es dann mal gelassen... hatte zu viel Angst um meinen schönen fish. :-) Fliege dafür bald für ein langes Wochenende ans Meer.

Danke!
zero
Weißwasserhai
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2006, 16:59
Wohnort: Coburg


Zurück zu Surf Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours