fcs-softracks

Das Surfforum für alle Themen rund ums Surfen, die in keines der Spezialforen passen.

fcs-softracks

Beitragvon nwo surf » 23.02.2011, 20:51

servus leute.........plane demnächst nen surf-urlaub.
will hin fliegen, mein eigenes brett mitnehmen und dort mobil sein.
deshalb werd ich mir wohl nen mietwagen nehmen.
dabei ist das problem der board transport.
hat denn jemand von euch erfahrung mit den fcs-softracks??? taugen die was und kann man
die mit jeder karre verwenden oder nur z.b mit 4-türern oder so???
würd mich über euer know-how freuen.
nwo surf
Member
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.01.2008, 14:19

Re: fcs-softracks

Beitragvon Micha » 24.02.2011, 19:27

Hab welche von creature of leisure. Mit denen hab ich ganz gute Erfahrung, wobei mit 150km/h würde ich jetzt nicht über die Bahn damit fegen.

http://www.creatures.com.au/accessories/wrap-rax-single

Nachteil bei den Dingern ist, das du damit auf Dauer die Dichtungsgummies an dem Wagen schrottest und wenn es regnet etwas Wasser ins Auto kommt.
Aber fürn Trip um sie mit in den Urlaub zu nehmen auf jeden Fall zu empfehlen.
Benutzeravatar
Micha
durch Zufall schonmal parallel gefahren
 
Beiträge: 358
Registriert: 18.06.2005, 13:41

Re: fcs-softracks

Beitragvon nwo surf » 24.02.2011, 21:24

okay schonmal danke für die info.....
das mit den dichtungsgummis ist ja bei nem mietwagen eher nebensächlich...;-)
wie ist es denn jetzt mit 2türern?? geht das oder muss ich nen viertürer mieten??
nwo surf
Member
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.01.2008, 14:19

Re: fcs-softracks

Beitragvon Local » 25.02.2011, 12:31

Besser ist natürlich bei einem 4 Türer, es geht auch zur Not bei einem 2 Türer, wenn du icht gerade Longboards drauf schnallst. Wenn der Wagen ne Heckklappe hat, könnte das auch gehen, wenn die Straps um die Schaniere legst.
Benutzeravatar
Local
Site Admin
 
Beiträge: 59
Registriert: 01.06.2005, 18:41


Zurück zu Surf Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours