Wellenreiten in Deutschland

Das Surfforum für alle Themen rund ums Surfen, die in keines der Spezialforen passen.

Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon soulrider » 21.07.2016, 07:47

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an einem Artikel über alle Möglichkeiten die es in Deutschland zum Wellenreiten gibt, also nicht nur in Bezug auf Meersurfen, sondern auch mit Flußsurfen, Wakesurfen, Fährwellen, künstliche Wellen usw. Die bisher kompletteste Zusammenstellung habe ich auf: http://www.supremsurf.de/wellenreiten-deutschland.html gefunden. Aber gibt es da noch mehr? Wenn jemand da noch Anregungen Tipps / Infos / Bilder hat, bitte hier posten !

Danke!!!
____________________________________________________
Die 10 Beachbreak Gesetze und mein Shape und mein Surfboard
soulrider
Weißwasserhai
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2009, 15:56

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon Lani-G Surfboards » 16.08.2016, 14:54

Hallo ,
geht es nur ums reine surfen in deinem Artikel, oder auch um das drum herum wie Boardbau etc?
Gruß Steve
Lani-G Surfboards
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2016, 14:12

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon soulrider » 16.08.2016, 15:53

Eigentlich nur um die reinen Möglichkeiten zum Wellenreiten. Ich denke die "Hardware Manufactor" Szene in Deutschland ist ja sehr überschaubar und eher so im Nebenerwerb / Hobbybereich anzusiedeln, oder?
____________________________________________________
Die 10 Beachbreak Gesetze und mein Shape und mein Surfboard
soulrider
Weißwasserhai
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2009, 15:56

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon Local » 31.08.2016, 08:14

Würde ich nicht gerade sagen, z.B. Norden oder Buster sind jetzt keine in Deutschland ansässigen Hobby-Unternehmen, die produzieren Bretter in relativ großen Margen. Dann gibt es noch Fatum und (jetzt fällt mir gerade der Name nicht ein, der diese grünlich schimmernden Epoxi-Bretter macht) sind meines Wissens nach noch größer, haben aber Ihren Sitz im Ausland.
Und dann gibt es dann natürlich noch die ganzen kleinen wie Crank, Lani, Balsa, Dollar ......) die schon seit Jahren auf dem Markt sind.

Schau mal für wen Crank Bretter shaped

https://www.facebook.com/cranksoest/photos/pcb.1014964225220227/1014939545222695/?type=3&theater

Solche Better shaped man nicht, wenn man keine Ahnung hat.
Benutzeravatar
Local
Site Admin
 
Beiträge: 59
Registriert: 01.06.2005, 18:41

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon Pringle » 30.11.2016, 18:40

Das sieht echt ganz cool aus, danke für den Link!
Benutzeravatar
Pringle
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.11.2016, 09:14

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon Pringle » 30.11.2016, 18:42

Das sieht echt ganz cool aus, danke für den Link!
Benutzeravatar
Pringle
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.11.2016, 09:14

Re: Wellenreiten in Deutschland

Beitragvon Sawn1993 » 01.12.2016, 13:19

In München gibt es doch so einen coolen Spot zum surfen. Glaube im Eisbach ist das
Benutzeravatar
Sawn1993
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2016, 13:10


Zurück zu Surf Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours