Lissabon im Februar

Lissabon im Februar

Beitragvon Nilsen » 19.01.2005, 17:42

Hi zusammen!
Ich werde Anfang Februar für zehn TZage nen alten Schulfreund in Lissabon besuchen, und bei der Gelegenheit mein Board mitnehmen, um dort ein wenig zu surfen.
Jetzt die Frage: War schon jemand von Euch zum surfen da und noch viel wichtiger.
Wie sieht es mit den Nahverkehrsmitteln da aus , ich werd wohl kein Auto zur verfügung haben: Gibt es Stresss wenn man mit Board unterwegs ist, usw...
Also lasst was von Euch hören...
Gruß
Nils!
Nilsen
 

Beitragvon uli » 02.02.2005, 15:26

h Nils,

also wenn sonst sich niemand meldet, dann wird sich der surf doc mal auf Hausbesuch begeben und eine Ambulate Diagnose erstellen.

mein Portugal informant meint:
WEnn die Wellen groß genug sind kann man an der Linha (Südwestküste) sehr gut surfen und das mit Öffentlichenverkehrsmitteln.
Von Cais de Sodré fäht die Bahn an der ganzen Linha entlang bis Cascais. Surfboard im Zug dürfte kein Problem sein.
Wenn die Wellen allerdings kleiner sind muß man bis Praia do Guincho fahren. Da muss man in Cascais in den Bus msteigen oder ein Taxi nehmen.
Am besten unter www.beachcam.pt die Wellen checken und dann ab nach Carcavelos (Beachbreak an der Linha), Guincho oder nach Caparica ( Südlich von Tejo, kann man von Lissbon aus mit dem Boot rüber fahren).

Gruss uli
uli
Pro Surfer
 
Beiträge: 736
Registriert: 19.01.2008, 18:46

Re: Lissabon im Februar

Beitragvon benassi » 11.04.2011, 01:19

Es gibt viele verschieden Strände um Lissabon, alle zum Surfen geeignet und das ganze Jahr durch. Wenn du ein Surfcamp suchst schau mal auf www.cascaisurfcamp.com
benassi
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2011, 01:06


Zurück zu Surfberichte aus aller Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours