Spanien

Spanien

Beitragvon <JoeNasty> » 07.09.2002, 20:02

Wer in Spanien ist sollte mal nach San Vicente de la Barquerra schaun, dort gibt es etwa 3 Kilometer ausserhalb (hinter camping rosal die Küste entlang) einen Campingplatz mit Meerblick vom Zelt aus! Also nichts mehr von wegen aufstehen, um Wellen anzuschaun, kann man da auch gemütlich vom Schlafsack aus!
<JoeNasty>
 

Re: Spanien

Beitragvon dlopez037 » 18.12.2015, 18:21

Das ist eine surfcamp aus San Vicente de la Barquera, Nordspanien:
https://vimeo.com/user39532519/surfennordspanien
Nordspanien ist ein sehr gut spot für wellenreiten. :o
dlopez037
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2015, 14:43

Re: Spanien

Beitragvon Wave » 19.01.2016, 14:50

Die Strandbucht von San Vicente ist wirklich klasse. Die Berge im Hintergrund sind traumhaft und die Wellen in der Bucht sind überwiegend sehr sanft. Deshalb gibt es dort aber auch enorm viele Anfänger und manchmal fragt man sich wirklich, was die da auf ihren Boards veranstalten oder besser gesagt mit ihrem Board :mrgreen: Liebe Anfänger, wenn ihr vorhabt, Surfen zu gehen, schaut genau auf eure Unfallversicherung. Ich selbst habe das schon durch. Hab mir das Knie verdreht, ganz übel, aber die Versicherung wollte nicht zahlen. Warum? Weil das Leiden durch eine "erhöhte Kraftanstrengung" passiert ist. Bitte was? Also, erstens: Versichert euch, denn es passiert schnell was. Zweitens: schaut darauf, dass in der Police auch der erweiterte Unfallbegriff gilt, das heißt dass auch dann Leistungsanspruch besteht, wenn man sich durch eine erhöhte Kraftanstrengung verletzt hat. Ansonsten würde ich schnell die Versicherung wechseln. Wer Fragen dazu hat: https://www.volders.de/ratgeber/unfallv ... -kuendigen
Das ist eine Ratgeberseite zum Thema Unfallsversicherung kündigen. Kann viel Zeit, Nerven und Geld sparen, weiß ich jetzt aus Erfahrung (und gilt übrigens nicht nur fürs Surfen in Spanien).
Wave
war schonmal am meer
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2015, 12:28

Re: Spanien

Beitragvon SurfitoErgoSum » 09.12.2016, 15:19

Wie siehts mit dem Norden Spaniens aus? Gibt es da neben den überfüllten Orten wie San Sebastian auch noch Surfparadise, die nicht allzu überfüllt sind?
SurfitoErgoSum
hat mal was von surfen gehört
 
Beiträge: 36
Registriert: 21.11.2016, 12:50

Re: Spanien

Beitragvon Surferlein » 12.12.2016, 10:58

Würde mich auch interessieren, kenne bisher auch nur die überfüllten Standardorte.
Surferlein
war schonmal am meer
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.12.2016, 14:46


Zurück zu Surfberichte aus aller Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours