surfen auf fuerteventura

surfen auf fuerteventura

Beitragvon anneka » 31.01.2012, 13:18

aloha,

ich hab einen günstigen flug nach fuerteventura für märz ergattern können und will endlich das surfen lernen.
Es gibt soviele Angebote dass ich total verwirrt bin.
Also her mit euren tipps :D

es grüsst euch anne
anneka
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2012, 13:03

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Micha » 04.02.2012, 19:43

Für Anfänger ist auf Fuerte am besten La Pared (im Süden von Fuerte) geeignet. Die meisten Surfspots sind zwar im Norden, aber das sind meist Riffe und eher ungeeignet für Anfänger.

Am besten meldest du dich bei einer der vielen Surfschulen an, dann brauchst du dir als Anfänger nicht alles kaufen oder leihen und die bringen dich noch zu den Surfspots.
Benutzeravatar
Micha
durch Zufall schonmal parallel gefahren
 
Beiträge: 358
Registriert: 18.06.2005, 13:41

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Lotus » 06.02.2012, 21:43

Hallo Anneka,


ich war letzes Jahr auch auf Fuerteventura surfen und zwar von 5 Tagen 4 in La Pared. Lar Pared ist wirklich klasse. Kommt aber n bisschen drauf an in welcher Ecke Du landest, aber ich kann Dir schonmal sagen, auf Fuerte es gibt jede Menge Ziegen und Lavasteine ohne Ende. :D Also erschrick nicht, denn die Insel ist die kargste der Kanaren. Oder um mal ein Zitat zu bringen: Ob in den meterhohen, feinsandigen Dünen von Corralejo im Norden von Fuerteventura oder an den kilometerlangen Sandstränden im Süden, hier findet jeder sein Urlaubsparadies. Fuerteventura ist ohne Zweifel die wildeste und unberührteste Insel der Kanaren.

Mich hats damals nach Morro Jable verschlagen, zum Team der Otro Modo Surfschool :-) und die haben Ihre Sache gut gemacht. Du bekommst von den Schulen immer nen Neopren ( kann Dir hier nur nen langen Neo! empfehlen, oder Du kaufst Dir ein langes Lycrashirt, wenn Du nicht aussehen willst wie ne Schildkröte :D auch wegen dem aufreiben an den Armen- war zumindest bei mir so..) und ein Softbrett geliehen. Desweiteren Sonnencreme nicht vergessen und wenns zu dolle brezelt (ich war im Juni surfen) dann mit Kopftuch raus aufs Wasser. Das sieht zwar bescheuert :mrgreen: aus, aber das ist einem wegen der Gefahr eines Sonnestiches dann echt egal!

Ansonsten wünsch ich Dir Mega viel Spaß und take care sowie respect the ocean! VG Sylvi
Lotus
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2011, 19:51

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Wassermaus » 03.04.2012, 10:11

Hallo Anneke!
Ich war selber anfang Februar auf Fuerte zum Wellenreiten, und habe sie bezwungen! Auch als Anfängerin gibts echt viele STrände zum üben. Ich hab mich aber nicht allein getraut, sondern mich bei einer SUrfschule im Norden der insel, in Corralejo, angemeldet für einen Dreitageskurs. Im Ort gibts superviele Surfschulen, eionfach mal hingehen, Preise vergleichen und schauen, ob dir die Leute sympathisch sind! 8)
Viel Spaß wünsch ich!
Wassermaus
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2012, 10:05

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon anneka » 06.04.2012, 21:35

Hallo...
vielen dank für die vielen Tipps.
Am Ende bin ich im Norden in Corralejo bei Homegrown gelandet.
War super dort und werde im Sommer gleich wieder hin.
Preis, Camp, Lehrer und Leute waren unschlagbar :)

und ich bin auch schon ein paar Weisswasserwellen gestanden :wink:

gruss anne
anneka
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2012, 13:03

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Wassermaus » 10.04.2012, 09:05

Hey anneke, jaa genau da war ich auch, wie cool :D
An welchen Stränden wart ihr denn da unterwegs? Wir waren an dem "Playa Blanca", ein Anfängerstrand (aber mit soo viele Steinen am Grund..)
Wassermaus
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2012, 10:05

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon anneka » 10.04.2012, 13:29

haahaa... ja Playa Blanca ... da waren wir auch und auch mal an der Westküste in Cotillo.
Die Steine fand ich garnicht so schlim. Hatte Anfangs mehr angst vor den Wellen :)
anneka
ahnungslos
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2012, 13:03

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Wassermaus » 10.04.2012, 16:24

Jaaa, die Wellen waren schon ziemlich hoch, aber wenn man dann eine geschafft hat war ich stolz wie Oskar :lol:
Bei uns waren die Steine freigelegt, immer wenn man runterfiel, wurde man quasi aufgeschlitzt...nicht gut, zum Glück gabs die Neos.
Willst du denn nochmal hin?
Ich such jetzt schon wieder nach Flügen und Unterkunft, die Sucht hat begonnen :)
Wo habt ihr denn gewohnt? Bei homegrown direkt?
Wassermaus
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2012, 10:05

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon MariaLouise » 22.04.2012, 21:27

Hallo!

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Surfcamp Waveguru in La Pared gemacht bzw. von jemandem gehört wie es ist? Bzw. welche Surfcamps könnt ihr in der Gegend empfehlen?

Danke & liebe Grüße,
Maria
MariaLouise
ahnungslos
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2012, 21:23

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon ameliedz » 10.05.2012, 11:41

Hallo,

die Insel ist einfach cool. Ich denke du wirst was finden.

Ups sehe gerade der Post ist etwas älter. Wo warst du den nun und wie war es?

LG
ameliedz
Weißwasserhai
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2012, 09:15

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon Wemia » 25.06.2012, 10:42

Hallo ihr lieben,

ich habe mich letzten Sommer auch endlich getraut mal einen Surfurlaub zu buchen, obwohl ich das noch nie gemacht habe :) War also blutjunge Anfängerin, aber es hat von Tag zu Tag besser geklappt und so Spaß gemacht! War damals mit denen hier weg: http://www.wavetours.com/wellenreiten/in/spanien/

Würde aber auch gerne dieses Jahr auf Fuerte Ventura surfen, so weit ich weiß hat wavetours auch da Surfcamps... Mal schauen, ob ich es tun werde und wie das mit dem Geld so steht ;)

Kanns aber vom Angebot und den Lehrern her echt dort empfehlen :)
Wemia
ahnungslos
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2012, 10:35

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon DariaCasta » 05.02.2013, 08:31

wenn Du nicht aussehen willst wie ne Schildkröte :D auch wegen dem aufreiben an den Armen- war zumindest bei mir so..) und ein Softbrett geliehen. Desweiteren Sonnencreme nicht


_______________________
The Radio of Falling Skies Season 2 DVD will give you a brand new visual!
DariaCasta
hat schonmal salzwasser geschmeckt
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.08.2012, 10:44

Re: surfen auf fuerteventura

Beitragvon PaulT. » 25.05.2016, 22:04

Guter Tipp! Ich liebe Spanien und vor allem das Surfen in Spanien. Einfach das besten Land zum Surfen in Europa, keine Frage. Ich hatte damals diese Surfkurse bei http://www.surf-school-spain.com/de/SurfCourses gebucht um das Surfen zu erlernen. Mich würde mal interssieren was ihr für eure Kurse bezahlt habt und wie effektiv die Schulungen waren?

Gutes Surfen!
PaulT.
ahnungslos
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2012, 18:21


Zurück zu Surfberichte aus aller Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours