saisonsentimentalitäten mit andi

Wo steckt...? Mal treffen? Photos austauschen, Parties mitteilen...

saisonsentimentalitäten mit andi

Beitragvon captain carma » 17.10.2002, 09:44

aloha und liebe grüsse an alle, die in diesem jahr in moliets und somit teil der fantastischen zeit dort waren.
nun bin ich schon fast zwei wochen wieder zurück, reflektiere und similiere ein wenig vor mich hin und muss dabei immer wieder grinsen - was eine saison. eigentlich kann ich garnicht glauben, was wir, das team und ihr, die daran einen so bedeutenden anteil habt, dort in moliets geschaffen haben - einfach geil.
so sehe ich auch wahnsinnig der party entgegen, um euch mal in "freier wildbahn" abseits der zwänge des surfens sowie des camps wieder zu sehn. Es gibt bestimmt einiges zu erzählen: alte geschichten, der kampf mit dem so gefährlichen alltag in den letzten wochen und vor allem, so hoffe ich, eure surfpläne für die zukunft
(naja saufen, dancebattles usw. versteht sich an diesem abend von selbst).
Leider habe ich gerade mit einigen persönlichen problemen zu kämpfen. deshalb habe ich mich kurzerhand entschlossen am montag nach fuerte zu fliegen, um mein seelenheil in den wellen zu suchen. ich wollte eigentich unbedingt noch bis zur party warten (eigentich ein absolutes jahreshighlight für mich), aber das ging dann einfach nicht mehr. Und seit dem ich die herrlichen wellen fuerteventuras vor mir sehe, sehe ich wieder besseren zeiten entgegen.
natürlich kann ich nicht einfach abreisen, ohne ein paar warme worte an euch zu richten, mit denen ich eine so intensive, schöne saison verbracht habe. DANKE das ihr da wart: leidenschaftlich und gefesselt (manchmal mehr als euch lieb wart) im meer, easy und entspannt im camp sowie last but not least in vorbildlicher partylaune im lópen oder sanseb. innerhalb und ausserhalb des wassers habt ihr alles gegeben und somit das camp zu dem gemacht, was es war: ein ort zum spass haben und wohlfühlen für euch, so hoffe ich, aber auf alle fälle für mich. ach ja mein camp, mein baby zum liebhaben . . . . . . wie gerne würde ich nun einzelne superheros herauspicken, die mir just jetzt vorschweben, aber die liste wäre wohl morgen noch nicht fertig und bestimmt unvollständig. ich konnte in den vergangenen monaten mal wieder ne menge toller typen kennenlernen: ruhige und besonnene sowie wilde und "ausgelassenere", was sich sehr genossen habe.
zu guter letzt möchte ich mich unbedingt für die netten emails, briefe und fotos bedanken (meeeehhrr). wahnsinn - bekanntlich gibt es ja nichts gutes ausser man tut es und ihr habts getan. Ihr habt mir (und dem team) damit ne riesen freude gemacht (gut fürs carma) und irgendwie hab ich das auch gebraucht. ihr wisst ja schliesslich: surflehrer haben auch gefühle. naja so spiele ich nicht zuletzt wegen eurem fiitbak und den schönen erinnerungen ernsthaft mit dem gedanken, im nächsten jahr wieder nach moliets zu gehn . . . .
also, ihr seid die geilsten, glaubst mir. und da wir uns ja auf der party leider nicht sehen, kommt doch einfach mal in fuerte vorbei, um mit mir die wellen dort zu teilen (hab ich gesagt teilen? mmhh ich glaube ich ziehe den letzten satz zurück).
ansonsten wünscch ich euch das beste, vile glück und ein sorgenfreie, lustige zeit
ROCKT DIE PARTY !!!! und geht surfen !!!
andi
p.s. trinkt am 9.11 auf alle fälle einen für mich mit, prost und noch eins zum saufen:
das is wie mit ner ollen. man kann mal dieses getränk zu sich nehmen, mal jenes. mal n oldtimer oder n sportliches, vielleicht benötigt man ja auch mal einen kleinbus für n ausflug oder n umzug. man kann sich auch mal n drink ausleihen ist doch ganz egal. aber du brauchst ein getränk, dass zu dir passt - mit stil, mit charakter. wisst ihr wieviele getränke ich in meinem leben weggesoffen habe - die meisten hab ich doch einfach nur runtergespült das war mir doch ganz egal- aber in das strohhalmbier hab ich mich sofort verliebt. . .
ausserdem für alle die, denen party und saufen nicht ausreicht: das is wie mit ner ollen. nur so n bisschen die titten vergrößern- selbst bei einer super party kann man mitunter noch einiges optimieren . . . . in diesem sinne viel spass
captain carma
hat schonmal salzwasser geschmeckt
 
Beiträge: 28
Registriert: 12.01.2002, 01:01
Wohnort: 50670 Köln, deutschland

saisonsentimentalitäten mit andi

Beitragvon <Jodie> » 28.10.2002, 13:45

sag mal andi, gehts noch?
das ist ja wohl nicht dein ernst! es ist noch genügend zeit, bis zum 9. zurückzufliegen, fuerte ist schließlich nicht australien. perönliche probleme,hä? die kann man ja wohl am besten mit alkohol lösen, nämlich auf der wavetours-party, wo sonst. du musst kommen, sonst werden sich deine persönlichen probleme erheblich ausweiten...
also, ich gehe mal davon aus, das war nur ein scherz, um dich wichtig zu machen. kennen wir ja...
liebe grüße und bussi, jodie

wir sehen uns dann auf der party
<Jodie>
 

saisonsentimentalitäten mit andi

Beitragvon <simon sez> » 07.11.2002, 10:21

salve,
ey andi--äh-bist du total durch??das kannst du doch nicht machen!!!weisst du überhaupt,was das bedeutet??tränen,alpträume,depressionen eventuell vielleicht sogar selbstmorgedanken!!
aber ich schließe mich dem vorherigen beitrag an,dass das nur ein doofer scherz war.bring extra meine koma-kolonne mit.mit denen hättest du ordentlich was weg machen können.
jetzt habe ich "scheiss laune-den ganzen tag nicht" ach was weiss ich,wie scheisse das ist-echt [img]images/smiles/icon_mad.gif[/img] !!
ich gönn dir deinen urlaub auf fuerte,wäre am liebsten auch da,aber du kannst doch deine silversurfer nicht im stich lassen!!
aber da du ja nur spass machst,sehen wir uns ja übermorgen....
im suff da sind wir alle gleich!!

simon (der hesse,der gleichzeitig auch so ein bisschen braunschweiger ist. dein statement zu uns:"so was wie euch habe ich seit fünf jahren nicht mehr erlebt!!")
<simon sez>
 


Zurück zu Wavetours Family

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Friends & Partners:
Kimasurf
Crank Surfboards
Wavetours