Triple Crown - Sofia Mulanovich geht in Führung

Sofia Mulanovich (Peru)
Sofia Mulanovich (Peru)
Die ehemalige Weltmeisterin Sofia Mulanovich ist beim Auftakt der Triple Crown of Surfing auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Peruanerin hatte seit den US Open in Huntington Beach keinen Sieg mehr verbuchen können. Der OP Pro Hawaii ist der erste von drei hawaiianischen Events, die zur Triple Crown zählen.
Malia Manuel (Haw)
Malia Manuel (Haw)
Sofia lässt sich feiern
Sofia lässt sich feiern
Der Beginn des Contests hatte sich zunächst wegen Tsunamiwarnungen verzögert. Später waren die Bedingungen durchwachsen. Das Finale hatte mit 3-4 Fuß noch die besten Wellen der gesamten Veranstaltung. Dort war neben Sofia noch das australische Supertalent Stephanie Gilmore, die den zweiten Platz belegte. Stephanie hat mit ihren 18 Jahren bereits zwei WCTs als Wildcard gewonnen - in der nächsten Saison ist sie erstmals offiziell qualifiziert. Den dritten und vierten Rang belegten die Brasilianerinnen Tais Almeida und Jacqueline Silva.
Rosy Hodge (Zaf)
Rosy Hodge (Zaf)
Stephanie Gilmore (Aus)
Stephanie Gilmore (Aus)
Der OP Pro Hawaii ist sowohl für die Damen als auch für die Männer ein 6-Sterne-WQS und bringt damit nochmal ordentlich Punkte für die WCT-Quali. Folgende Mädels sind bereits jetzt für die WCT 2007 qualifiziert: Miley-Dyer, Gilmore, Melanie Bartels, Rebecca Woods, Mulanovich, und Amee Donohoe. Folgende Ladies haben noch gute Chancen sich zu qualifizieren: Caroline Sarran, Jacqueline Silva, und Rosie Hodge. Die Hawaiianerin Leilani Gryde könnte sich ebenfalls noch qualifizieren - die Chancen dafür sind momentan aber eher mathematisch.
Pictures (c) ASPWorldtour.com/Covered Images
Bretagne
Bretagne
Ein langes Wochenende in der Bretagne. Sonne und Wellen waren die Belohnung für über 1000 km fahrt. ...mehr
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Na endlich, ich dacht schon es wird nichts mehr, aber am 22. Juni und 6 Juli 2011 war es endlich wieder mal soweit. Ein Groundswell aus dem Antrktischen Meer fand seinen Weg bis nach Hawaii. ...mehr
Mike Jucker - Wahlhawaiianer
Mike Jucker - Wahlhawaiianer
Mike hat vor Jahren seine Heimat die Schweiz verlassen und sein Leben am Meer zu führen. Als er dann vor Jahren auf Hawaii hängen blieb, fing er an sein Surflabel "JUCKER HAWAII" aufzubauen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours