Phil Rajzman holt den Longboard-Titel nach Brasilien

Jackson Close (Aus)
Jackson Close (Aus)
Es ist eine Premiere für den gesamten brasilianischen Surfsport. Nie zuvor war bis dato ein internationaler ASP-Weltmeistertitel in das südamerikanische Land gegangen. Die mageren Zeiten sind - wie es die World Longboard Championships in Anglet gezeigt haben - für die Brasilianer aber nun vorbei. Sie stellten die größte Kraft im Halbfinale und machten den Weltmeistertitel in Person von Phil Rajzman und Rodrigo Danilo komplett unter sich aus.
Elliot Dudley (GBR)
Elliot Dudley (GBR)
Carlos Bahia (Bra)
Carlos Bahia (Bra)
Bei zeitweise durchwachsenen Bedingungen in Les Cavaliers war Rajzman den ganzen Event über einer der herausragenden Akteure und dominierte auch das Finale. Auf seiner besten Welle zeigte er einige weite Top-Turns und einen "Helicopter".
Antoine Delpero (Fra)
Antoine Delpero (Fra)
Amaro Matos (Bra)
Amaro Matos (Bra)
Phil Rajzman (Bra)
Phil Rajzman (Bra)
Hier die Ergebnisse:

Finale
Phil Rajzman (BRA) 15.00 d Rodrigo Danilo (BRA) 12.30

Halbfinale
S1: Phil Rajzman (BRA) 15.00 d Roger "Carlos" Bahia (BRA) 13.75
S2: Rodrigo Danilo (BRA) 14.85 d Bonga Perkins (HAW) 12.00


Viertelfinale
QF1: Phil Rajzman (BRA) 12.00 d Antoine Delpero (FRA) 11.85
QF2: Carlos Bahia (BRA) 11.75 d Keegan Edwards (HAW) 7.50
QF3: Bonga Perkins (HAW) 11.60 d Jackson Close (AUS) 8.40
QF4: Danilo Rodrigo (HAW) 14.75 d Harvey Ingleby (AUS) 14.00

Pictures (c) ASPWorldtour.com/Covered Images

Mehr Bilder der Varanstaltung:
Marokko ist nix für Mädchen?
Marokko ist nix für Mädchen?
69 hatte große Befürchtungen, ob mir Taghazout gefallen würde: außer surfen gäbe es nichts zu tun, keine Bars, kein Kino, nur verschleierte Mädchen, wenn sie überhaupt auf der Straße waren, und auf der anderen Seite gierige Blicke der Marokks und der Surf ...mehr
Fetter Sommerswell in Supertubos
Fetter Sommerswell in Supertubos
Normalerweise bleibt Supertubos im Sommer flach wie das Mittelmeer. Diesen Sommer hatte ich Glück. Windguru versprach für den 26.6./27.6.08 einen 3,5m swell mit einer 12 Periode. Windguru hatte nicht zu viel versprochen. ...mehr
10 Tage surfen in Peniche
10 Tage surfen in Peniche
Mitte Februar finde ich einen Brief von unserer Buchhaltung bei mir im Postfach. Darin steht, dass ich meine 7 Tage Resturlaub aus dem Jahr 2006 bis Ende März verbraten muss, da diese sonst verfallen würden. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours