Im Viertelfinale davor hatte sich bereits gezeigt, wie international das Longboard-Surfen heute ist; Teilnehmerinnen aus Hawaii, USA, Australien, Frankreich und Japan waren am Start. Die fünftplatzierte Japanerin Hiroka Yoshikawa erreichte für ihr Land das beste ASP-Weltmeisterschafts-Ergebnis aller Zeiten. Auch die Chinesin Wenling Chou bewies mit einem starken 13. Platz, dass das Longboard-Surfen im Fernen Osten eine große Zukunft hat.
Aktuelle Informationen, Videos, News und Interviews unter www.swatchgirlspro.com
BILD:DamienPoullenot/SWATCH
BILD:DamienPoullenot/SWATCH
Rip Curl Pro Portugal 2010
Rip Curl Pro Portugal 2010
Das Internet hatte einen großen Swell für Portugal gehypt - 4m. Das versprach viel für den Rip Curl Pro Portugal. ...mehr
Frühling auf der Insel
Frühling auf der Insel
Wenige Monate zuvor war ich zwar schon auf der Insel, aber egal, die Swellkarten im Netz zeigten an, dass die Reefs rund um die Insel anständig zu tun bekommen würden. ...mehr
Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
 Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
Die Insel Borkum ist erneut Gastgeber des einzigartigen Wassersport-Wettbewerbs Bereits zum dritten Mal findet auf der Nordsee-Insel Borkum vom 3. bis 6. Juni 2010 der Wettkampf um den Titel "Master Of The Sea" statt. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards