Die Mühle
Die Mühle
Ein Highlight des Trips war die Mühle. Sonjas Vater besitzt in der Nähe eine ca. 300 Jahre alte Wassermühle die zu einer Villa umgebaut wurde. Ein riesiger garten und ein großer Mühlenteich runden die ganze Sache hier noch auf. Hier haben wir dann einen Abend schwer gegrillt und es uns mal so richtig gut gehen lassen. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es dann am nächsten Morgen gleich wieder zur Küste.
gemeinsames Frühstück
gemeinsames Frühstück
Ur-Schaf
Ur-Schaf
Am letzten Tag war dann der Swell verschwunden, also ein guter Grund die Koffer zu packen und die Heimreise anzutreten.

Oli und Paulina blieben noch eine Woche und nach ca. 2 Tage wurde das warten belohnt und der Swell kehrte zurück und bescherte Oli noch die ein oder andere mörder Session wie man sieht.

hier gehts zum Spotreport Bretagne
Da Crew
Da Crew
schöner Ride
schöner Ride
Micha
Micha
hier hat sich Obelix mal richtig ausgetobt
hier hat sich Obelix mal richtig ausgetobt
Paulina mit einem dicken Ding
Paulina mit einem dicken Ding
Master of the Sea
Master of the Sea
Der Wettkampf der Funsportarten lockte die Epic-Crew nach Borkum. Als Judges waren wir für den Surfpart auf Norddeutschlands einzigem Flowrider zuständig. ...mehr
Wind und Wellen
Wind und Wellen
Wie aus Wind die Wellen werden ...mehr
Marokko Taghazout
Marokko Taghazout
Im Jahre 2002 machten sich Micha und Oli auf, zum ersten Mal dem Dörfchen Taghazoute einen Besuch abzustatten. Der Trip war reich gesegnet mit massivem Swell. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards