Epic Scheveningen

Wer sagte, das es in Holland keine gute Wellen gibt, der wurde am 9.3.2002 eines besseren belehrt. Nach einer mehr als chaotischen Hinfahrt landeten wird am 8.3., Punkt eine Minute nach Sonnenuntergang am sturmgepeitschten Strand von Scheveningen. Surfen war also nicht mehr drin.
H2D, Oli & Micha
H2D, Oli & Micha
Nach dem uns in der Nacht die Polizei noch einmal von unserem Schlafplatz verscheucht hat, wachten wir Morgens auf, die Sonne schien, der Wind blies Side-Offshore und die sturmgepeitschte See vom Vortag entwickelt sich Neben der Mole zum perfekten Beachbreak.
Abgesehen von den eisigen Temperaturen, war es einer der besten Tag, die wir in Scheveningen je erlebt haben.
Lippe
Lippe
Die Lippe zählt zu den Flüssen in Deutschland, wo man mal sein Surfboard im Süsswasser ausprobieren kann, auch wenn es sich bei dem Spass nicht um wirklich "reines" Surfen handelt... ...mehr
Epic Peniche
Epic Peniche
Was ist die Steigerungsform von Perfekt? Diese wäre wohl nötig um die Welle zu beschreiben, die die Crew von Maxis Surfcamps in Peniche entdeckt hat. Lest hier den Bericht über die Wahnsinnssessions auf Peters Left. ...mehr
Puerto Escondido - the Mexipipe
Puerto Escondido - the Mexipipe
Überall Menschen, überall so viele Menschen. War gerade irgendein wichtiges Fußballspiel aus in der Nähe? So würde man sich diese Massen von Menschen zumindest in Deutschland halbwegs erklären können. Ich war aber nicht in ´Schlaaand, sondern stand in etw ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards