Sofia Mulanovich gewinnt Roxy Pro Gold Coast

Samantha Cornish (Aus)
Samantha Cornish (Aus)
Die Ex-Weltmeisterin aus Peru hat den Auftakt der ASP World Tour gewonnen und sich in eine gute Ausgangsposition für den Titelkampf gebracht. Bei sauberen Wellen von ca. 1m Höhe besiegte sie im Finale die Australierin Samantha Cornish deutlich mit 17,34 zu 7,83.
Die Finalistinnen - Sam und Sofia
Die Finalistinnen - Sam und Sofia
Sofia Mulanovich (Peru)
Sofia Mulanovich (Peru)
Vorjahressiegerin Stephanie Gilmore schied in der dritten Runde knapp gegen die Hawaiianerin Carissa Moore aus, die es anschließend bis ins Halbfinale schaffte, wo dann trotz eines sehr guten Scores von 15,53 gegen Samantha Cornish Schluss war.
Layne Beachley (Aus)
Layne Beachley (Aus)
Sam Cornish (Aus)
Sam Cornish (Aus)
Julia De La Rosa (Peru)
Julia De La Rosa (Peru)
Finale
1 – Sofia Mulanovich (PER) 17.34
2 – Samantha Cornish (AUS) 7.83

Halbfinale
SF 1: Samantha Cornish (AUS) 16.90 def. Carissa Moore (HAW) 15.53
SF 2: Sofia Mulanovich (PER) 13.50 def. Amee Donohoe (AUS) 10.33
H2D in Teneriffa
H2D in Teneriffa
H2D auf Teneriffa, oder das Chaos kommt über die Kanaren :-) ...mehr
Severn Bore
Severn Bore
Diese Welle breucht keinen Wind, keinen bestimmten Untergrund, gar nichts. Sie kommt einfach zweimal täglich den Fluss hinaufgerollt... ...mehr
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hartnäckig hielt sich das Gerücht von einer surfbaren Flusswelle in unmittelbarer Nähe des Ruhrgebietes. Nun ist es kein Gerücht mehr. Das Frühlingshochwasser bescherte uns einige der besten River-Sessions unseres Lebens. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards