Sofia Mulanovich gewinnt Roxy Pro Gold Coast

Samantha Cornish (Aus)
Samantha Cornish (Aus)
Die Ex-Weltmeisterin aus Peru hat den Auftakt der ASP World Tour gewonnen und sich in eine gute Ausgangsposition für den Titelkampf gebracht. Bei sauberen Wellen von ca. 1m Höhe besiegte sie im Finale die Australierin Samantha Cornish deutlich mit 17,34 zu 7,83.
Die Finalistinnen - Sam und Sofia
Die Finalistinnen - Sam und Sofia
Sofia Mulanovich (Peru)
Sofia Mulanovich (Peru)
Vorjahressiegerin Stephanie Gilmore schied in der dritten Runde knapp gegen die Hawaiianerin Carissa Moore aus, die es anschließend bis ins Halbfinale schaffte, wo dann trotz eines sehr guten Scores von 15,53 gegen Samantha Cornish Schluss war.
Layne Beachley (Aus)
Layne Beachley (Aus)
Sam Cornish (Aus)
Sam Cornish (Aus)
Julia De La Rosa (Peru)
Julia De La Rosa (Peru)
Finale
1 – Sofia Mulanovich (PER) 17.34
2 – Samantha Cornish (AUS) 7.83

Halbfinale
SF 1: Samantha Cornish (AUS) 16.90 def. Carissa Moore (HAW) 15.53
SF 2: Sofia Mulanovich (PER) 13.50 def. Amee Donohoe (AUS) 10.33
München, Reichenbach Brücke
München, Reichenbach Brücke
Die Reichenbachbrücke in München, ein nicht ganz ungefährlicher Spot zum Riversurfen. Lest hier worauf man achten muss. ...mehr
Biarritz im November
Biarritz im November
November im Baskenland. Nebel, tiefgefrorene Neoprenanzüge und perfekte Sessions. Olis Novembertrip mit den Jungens von HaiQ. ...mehr
Which is the Best - East or West South Africa
Which is the Best - East or West South Africa
Wich is the Best - East or West? Südafrika hat für alle etwas ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards