ISA World Longboard Championships Team Germany

Das Deutsche Longboard Nationalteam ist mittlerweile vollständig in Riyue Bay, China, für die ISA World Longboard Championships (19.-25.01.2018) eingetroffen. Unter ihnen Mascha Trietsch (Berlin), Valeska Schneider (München), Chris Landrock (Bremen), und als begleitender Kameramann und Ersatzstarter Julius Wenzel (Kiel).

Mit über 70 Startern aus über 20 Nationen wie Brasilien, Australien, USA, aber auch Israel und Russland wird am kommenden Freitag das Event eröffnet werden.
Die Trainingsbedingungen in der Woche vor dem Contest stehen zu Gunsten der Starter und bieten eine große Bandbreite an Wellengröße, um sich optimal für den anstehenden Wettkampf vorzubereiten.

Neben den Weltmeisterschaften hat das Deutsche Nationalteam, mithilfe eines Crowdfundings, das Filmprojekt “Athletes against Plastic” ins Leben gerufen. Mit Aufnahmen während Event und Aufenthalt in China soll die Plastikverschmutzung der Ozeane thematisiert werden und die ersten Eindrücke werden bereits gesammelt.

Weitere Informationen:

http://isaworlds.com/wlsc/2018/en/

https://www.fairplaid.org/athletes-against-plastic

https://wellenreitverband.de/

https://www.facebook.com/wellenreitverband/

http://instagram.com/wellenreitverband
Biarritz im November
Biarritz im November
November im Baskenland. Nebel, tiefgefrorene Neoprenanzüge und perfekte Sessions. Olis Novembertrip mit den Jungens von HaiQ. ...mehr
Pros in Marokko
Pros in Marokko
Neben 2 Wochen Wellen und perfekten Offshore war zu der Zeit ebefalls das Quikteam vor Ort sowie ein paar Jungs die von Billabong und The Realm gesponsort werden. ...mehr
50 Wellen von Peru
50 Wellen von Peru
Peru ist ein Land, gesegnet mit vielen wundervollen Wellen und das Wasser ist hier bei weitem nicht so kalt wie in Chile. Im Sommer kann man hier sogar ohne Wetsuit surfen und die Wassertemepratur entspricht etwa denen in Spanien oder Frankreich. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards