Buch-Review: Wave Culture – Faszination Surfen

Das Handbuch der Wellenreiter entsprang der Feder der beiden Wave Culture-Autoren Stefan Strauss und Ralf Götze, und wird seinem Titel mehr als gerecht. Ein buntes Nachschlagewerk, welches so ziemlich alle Themen behandelt, mit denen sich ein Surfer auseinandersetzen könnte.
Faszination Surfen
Faszination Surfen
Das Buch beginnt mit einem kurzen Kapitel über die geschichtliche Entwicklung des Surfens von seinen Wurzeln in Polinesien bis hin zur Ausbreitung in Europa und zum Wandel zu einem Massensport. Es folgen interessante Abschnitte über Wetter- und Wellenkunde, Boardwahl und -Reparatur, Aufwärmübungen, Sicherheitstipps bis hin zu Manövern, Contestsurfen und einem kleinen Spotreport.
Das ganze ist sehr europäisch gehalten und in einer Sprache, daß man hin und wieder den Eindruck bekommt man wäre in einem Surfcamp und der Teamer würde einem gerade den Sachverhalt schildern. Dies ist natürlich kein Zufall, denn Wave Culture betreibt selbst einige Surfcamps, die in ganz Europa verteilt sind. Die Autoren haben also einiges an didaktischer Erfahrung in die Waagschale zu werfen.
Überhaupt ist das Buch für Anfänger besonders empfehlenswert, da es einen guten überblick über alle Themen bietet, die in Surfkursen gelehrt werden. Aber es geht an vielen Stellen eben auch noch tiefer, so daß auch fortgeschrittene mit Sicherheit noch Dinge entdecken werden, die sie nicht wussten. Ein Nachschlagewerk. Das Handbuch für Wellenreiter eben.
ISBN 3-86516-349-1, 192 Seiten, Preis: 22,95€
Marokko ist nix für Mädchen?
Marokko ist nix für Mädchen?
69 hatte große Befürchtungen, ob mir Taghazout gefallen würde: außer surfen gäbe es nichts zu tun, keine Bars, kein Kino, nur verschleierte Mädchen, wenn sie überhaupt auf der Straße waren, und auf der anderen Seite gierige Blicke der Marokks und der Surf ...mehr
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica ist eins der friedlichsten und schönsten Länder die ich kenne. Die Natur ist atemberaubend und es ist sehr einfach sich in das Land zu verlieben. Erschreckend ist aber der Wandel der Küstengebiete in den letzten 15 Jahren. ...mehr
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Kurz vor Ende der Regenzeit peitschten noch immer heftige Winde aus Süd und Südwest an die Küste Balis und verdarben den Surfspaß an den beliebten Spots des Südseite der Insel. Im Morgengrauen wurden wir abgeholt und ein grüner Minivan brachte uns zur and ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards