El Brusco- Fotos und Informationen aus Spanien

Wir sind der Geschichte um den zerstörten Spot El Brusco in Kantabrien mal nachgegangen und haben noch einige Informationen und Bilder aus erster Hand beschafft. Die Bilder zeigen ein Schiff, welches die Pipeline verlegt sowie den Baufortschritt an Land.
Zerwühltes Naturreservat
Zerwühltes Naturreservat
Angeblich wird der Untergrund durch das Projekt nicht verändert
Angeblich wird der Untergrund durch das Projekt nicht verändert
Das Küstenseitige Ende des Tunnels
Das Küstenseitige Ende des Tunnels
Verlegeschiff
Verlegeschiff
Das Projekt wird durchgeführt von der kantabrischen Lokalverwaltung, der spanischen Regierung und der EU. Es beeinträchtigt angeblich nicht die Umwelt, mit ausnahme der Auswirkungen auf das Naturreservat "Marismas de
Santoña", die nach Aussagen Verantwortlicher gegenüber dem spanischen Magazin Buenasolas aber minimal gehalten werden sollen.
Häuser im Naturreservat
Häuser im Naturreservat
Parkplatz
Parkplatz
Weder der spanische Surfverband noch der kantabrische Verband oder lokale Surfclubs sind davon informiert worden, dass die geplante Infrastruktur den Spot gefährdet. Obwohl nur die 0,5Km am östlichen Rand der 3,5Km langen Bucht surfbar sind wird genau dort die Pipeline verlegt. Da es zu spät ist das Projekt zu ändern wird seitens der spanischen Surfer nun daran gearbeitet auf die Verwaltung einzuwirken, damit sowenig Schaden wie möglich angerichtet wird. Vor allem soll der Sandboden in der Bucht erhalten bleiben.
Beach
Beach
Jeremy Flores - Euro-Junge auf Rekordjagd
Jeremy Flores - Euro-Junge auf Rekordjagd
Dieser Junge bricht Rekorde. Er qualifizierte sich als jüngster Surfer aller Zeiten für die Dream Tour und setzt dort als einziger Europäer seinen Siegeszug fort. Im Interview spricht Jeremy über seinen Start in der WCT und den Sieg gegen Kelly in Tahiti. ...mehr
Fin Guide
Fin Guide
Guides die euch helfen das richtige Brett zu finden gibt es mittlerweile einige im Netz, kaum aber einen, der euch erklärt wie sich das Finnen-Setup auf das Fahrverhalten des Brettes auswirkt. ...mehr
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Seine Kindheit verbrachte Thomas Lange in Bremen, dann ging es mit 13 nach Venezuela wo er surfen lernte. Mit 18 ging es dann wieder zurück nach Deutschland um sein Abitur und eine Lehre zumachen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards