Jennifer Smith ist ASP Longboard - Weltmeisterin

Biarritz - Nach ihrem Sieg beim Roxy ASP WWLC in Biarritz, Frankreich, ist die Kalifornierin Jennifer Smith zur Longboard-Weltmeisterin der ASP gekrönt worden. "Ich fühle mich vom Glück verwöhnt in meiner jetzigen Situation" so Smith anschließend "ich war letztes Jahr im Finale. Zurückzukommen, erneut ins Finale zu kommen und zu gewinnen ist einfach ein unglaubliches Gefühl."
Jennifer Smith (USA)
Jennifer Smith (USA)
Jennifer Smith - Champagnerdusche
Jennifer Smith - Champagnerdusche
Justine Dupont (Fra)
Justine Dupont (Fra)
Justine Dupont
Justine Dupont
Die 15-Jährige Französin Justine Dupont unterlag im Finale mit 8,10 zu 11,00 und ist jetzt Vize-Weltmeisterin. Sie äußerte sich anschließend unzufrieden mit ihrer Finalleistung - aber sehr glücklich über ihre Gesamtperformance. "Ich habe nicht gut gesurft im Finale und hatte den Sieg nicht verdient - aber diese ganze Woche ist wie ein Traum. Ich kann noch nicht glauben was ich erreicht habe - es wird wohl noch eine Weile dauern." Die Weltmeisterschaft am Strand von Cote Basque ist Justines erster professioneller Wettbewerb.
Janna Irons(Haw)
Janna Irons(Haw)
Jennifer Smith (USA)
Jennifer Smith (USA)
Joanna Irons(Haw) verlor ihr Halbfinale gegen die spätere Siegerin Smith. Die Cousine von Andy und Bruce war aber dennoch zufrieden mit ihrem Ergebnis. "Ich war richtig schlecht im Halbfinale." so Joanna "Aber ich bin trotzdem stoked. Und nun habe ich genug Geld gewonnen um nicht den ganzen Sommer lang arbeiten zu müssen." Es war ihr bisher bestes Contest-Ergebnis.
Jennifer Smith (USA)
Jennifer Smith (USA)
München, Reichenbach Brücke
München, Reichenbach Brücke
Die Reichenbachbrücke in München, ein nicht ganz ungefährlicher Spot zum Riversurfen. Lest hier worauf man achten muss. ...mehr
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Marokko ist nix für Mädchen?
Marokko ist nix für Mädchen?
69 hatte große Befürchtungen, ob mir Taghazout gefallen würde: außer surfen gäbe es nichts zu tun, keine Bars, kein Kino, nur verschleierte Mädchen, wenn sie überhaupt auf der Straße waren, und auf der anderen Seite gierige Blicke der Marokks und der Surf ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours