Silvana Lima gewinnt Movistar Peru Classic

Die Brasilianerin Silvana Lima pirscht sich in der WCT-Wertung auf den dritten Rang vor. Bei Glassy-Bedingungen um die 2-3 Fuß besiegte sie im Finale des Movistar Peru Classic am Strand von San Bartolo, südlich der peruanischen Hauptstadt Lima, die Australierin Sally Fitzgibbons.
Zuvor hatte sie im Halbfinale die amtierende Weltmeisterin Stephanie Gilmore ausgeschaltet.
Trotzdem behält Stephanie einen komfortablen Vorsprung in der Rangliste und ist damit vor der Sommerpause der Damen-WCT auf bestem Weg zu ihrer erneuten Titelverteidigung. Es wäre für die 22-Jährige bereits der vierte Weltmeistertitel. Bleibt es dabei? Am 7. Oktober geht es mit dem Rip Curl Pro in Peniche, Portugal weiter.

MOVISTAR PERU CLASSIC FINAL RESULT:
1 - Silvana Lima (BRA) 16.50
2 - Sally Fitzgibbons (AUS) 10.77

MOVISTAR PERU CLASSIC SEMIFINAL RESULTS:
SF 1: Silvana Lima (BRA) 11.77 def. Stephanie Gilmore (AUS) 11.00
SF 2: Sally Fitzgibbons (AUS) 14.60 def. Sofia Mulanovich (PER) 11.56

MOVISTAR PERU CLASSIC QUARTERFINAL RESULTS:
QF 1: Silvana Lima (BRA) 13.43 def. Claire Bevilacqua (AUS) 11.23
QF 2: Stephanie Gilmore (AUS) 11.86 def. Paige Hareb (NZL) 10.50
QF 3: Sally Fitzgibbons (AUS) 15.27 def. Coco Ho (HAW) 13.70
QF 4: Sofia Mulanovich (PER) 14.14 def. Chelsea Hedges (AUS) 13.43
München, Reichenbach Brücke
München, Reichenbach Brücke
Die Reichenbachbrücke in München, ein nicht ganz ungefährlicher Spot zum Riversurfen. Lest hier worauf man achten muss. ...mehr
Riversurfing Kanada
Riversurfing Kanada
Riversurfen gibt es nicht nur in Europa. Auch in Kanada gibt es Menschen, die es weit bis zum nächsten Meer haben. ...mehr
Hawaii sur Ruhr - Kyrill Session
Hawaii sur Ruhr - Kyrill Session
"Die Welle läuft !!!" sagte Hubert "Mach alles klar, morgen früh rocken wir die Ruhr". Gemeint war die Flusswelle an der Ruhr "Hawaii sur Ruhr", die wir letztes Jahr erstmals gesurft sind. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards