Dakine erweitert die Party Kollektion

Zum gelungenen Ende einer Session auf dem Berg oder am Strand gehören Highfives und kaltes Bier. Die Dakine Party Kollektion, bestehend aus diversen Packs und Taschen mit eingearbeiteten Getränkekühlern, wurde dafür entworfen, optimal gerüstet unterwegs zu sein und dabei Flüssigkeiten und Proviant gut gekühlt zu wissen.

Der neue Party Pack (VK: 90,-€) verfügt über ein Volumen von 28 Litern und bietet somit reichlich Stauraum für allerlei Habseligkeiten. Im unteren Drittel des Rucksacks befindet sich eine abgetrennte, isolierte Kammer in der bis zu 15 Dosen Platz finden.
Smarte Lösung: damit der Rucksack nicht abgenommen werden muss, können die Dosen im Handumdrehen über ein Seitenfach mit Reißverschluss entnommen werden. Zusätzlich verfügt der Pack über zwei isolierte Dosenhalter auf der Vorderseite und auf dem rechten Träger. So sind auch beim Genuss eines kühlen Getränks immer die Hände frei. Auf dem linken Träger ist ein versteckter Flaschenöffner angebracht. Für passionierte Picknicker sind spezielle Befestigungsmöglichkeiten für eine eingerollte Decke vorhanden. Die Sonnenbrille ist in einem mit Fleece gefütterten Fach im oberen Teil des Rucksacks vor Kratzern und Stößen bestens geschützt.
Dank innovativer Produkte und stylischer Designs tragen heute Top-Athleten aus den

Weitere Modelle aus der Dakine Party Kollektion: Party Bucket (€ 65,00), Party Duffle 22L (€ 90,00) und für die Damen: Party Cooler Tote 25L (€ 55,00).

Die gesamte Party Kollektion ist ab sofort im Fachhandel und online eu.dakine.com erhältich.
Skookumchuck - 27 November 2007
Skookumchuck - 27 November 2007
Was passiert wenn Gerry Schlegel, der derzeit wahrscheinlich beste Riversurfer der Welt, auf Eliah Mack trifft, den nordamerikanischen Bigwave- Riversurfpionier? Na klar, ein abgefahrener Event, bei dem die Messlatte des Riversurfens wieder steigt. ...mehr
The multiple face, Indonesia
The multiple face, Indonesia
Es gibt einige Dinge auf Bali die man nie verstehen wird! ...mehr
Epicsurf Days 2005
Epicsurf Days 2005
Die ersten Epicsurf Days machten ihrem Namen alle Ehre. Über schlechten Swell konnten wir nicht klagen, ganz im Gegenteil. Micha, Oli und Crew geben sich in Frankreich den ersten grossen Herbstswell. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours