Kelly Slaters Surf Ranch ist Austragungsort bei der WSL 2018

(c) Kelly Slater Wave Co
(c) Kelly Slater Wave Co
Seit Freitag ist es nun offiziell, Kelly Slaters Surf Ranch in Lemoore, Kalifornien, ist bei der World Surf League Tour 2018 (WSL) Austragungsort für einen Wettkampf.

Entscheidende Grundlage die Surf Ranch als Austragungsort in den Kalender mit aufzunehmen war die positive Testveranstaltung im September diesen Jahres sagte Sophie Goldschmidt, WSL CEO.

Die Top Surfer in immer und der selben Wellen über einen ganzen Wettkampf zu sehen hat bestimmt auch was interessantes, zu befürchten ist aber, dass die Veranstaltung auch sehr schnell sehr langweilig werden kann.

Warten wir also den ersten großen Wettkampf ab.

Mehr Infos bekommt Ihr auf www.worldsurfleague.com/
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Which is the Best - East or West South Africa
Which is the Best - East or West South Africa
Wich is the Best - East or West? Südafrika hat für alle etwas ...mehr
Gerry Schlegel: Eisbachsurfer und Wellenschlitzer
Gerry Schlegel: Eisbachsurfer und Wellenschlitzer
Gerry Schlegel ist einer der Multitalente in der Deutschen Surfszene. Er fühlt sich auf Flusswellen genauso wohl wie auf dem Meer, wobei es ihm egal ist wie groß oder klein die Welle ist, er versucht immer das Optimum aus den Bedingungen rauszuholen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards