Flippin Comfy Shorts - nuffinz goes Kickstarter

nuffinz, ein junges österreichisches Label, bringt sein erstes Produkt via die Crowdfunding-Plattform "Kickstarter" auf den Markt. Die Hosen sollen die komfortabelsten After-Sports-Shorts der Welt sein. So bequem, dass Man(n) gar nichts drunter anhaben will.
Die Idee zu nuffinz – was übrigens von „nuffin underneath“ (also im Slang für „nix darunter“) kommt – entstand, als nuffinz-Gründer Andreas Gähwiler auf einem Kitesurftrip in Spanien war und in einem seiner Lieblings-Läden eine superbequeme Baumwoll-Jersey-Hose fand. Sie war ein Unikat – und ab diesem Zeitpunkt seine unangefochtene Lieblingshose. Für nach dem Sport, also z. B. beim Entspannen in der Hängematte oder an der Surf-Bar. „Funktionale Shorts für während des Sports gibt es viele, keine Frage. Tausende, um genau zu sein. Aber eine super-comfy Hose für nach dem Sport gibt es so gut wie keine“, so nuffinz-Gründer Andreas Gähwiler. Dieses Gefühl hat ihn nicht mehr losgelassen, ganz im Gegenteil. Andreas entdeckte genau für diesen Bereich – also für den nicht-funktionalen, aber super-bequemen – Potenzial. Plus: Nach jahrelangem Tragen seiner Lieblings-After-Sport-Hose war sie buchstäblich am Ende ihrer Lebensdauer. Statt seine Best-Buddy-Short zu begraben, wollte er sie erneuern, verbessern und wieder zum Leben erwecken. „Ich liebte diese Hose. Also beschloss ich, es zu probieren und diese Art von superbequemen Shorts selbst zu designen, zu verbessern und in Folge zu produzieren“. Das war die Geburtsstunde von nuffinz.
Das Ergebnis: nuffinz sind hippe After-Board-Shorts in knalligen Farben mit Streifen, die für die besten Momente im

Leben entworfen und entwickelt wurden. „Mit unserer Kampagne wollen wir Lust auf Sommer, Sonne und ein Lebensgefühl machen. Und, was genau so wichtig ist: Den einen oder anderen Lacher produzieren. Denn wir nehmen das Leben ernst, aber nicht zu ernst“, schmunzelt Gähwiler. „Deshalb auch das Credo: ‚nuffinz underneath‘. Also auf gut Deutsch: Nichts drunter tragen. Oder: Free your balls!“.

Die After Board-Shorts von nuffinz sind zum Start in den Farben Orange, Gelb und Grün erhältlich. „Die Shorts sind

simpel – ohne großen Schnick-Schnack oder Schi-Schi. Sie sind funktional, aber in erster Linie einfach super comfy und stylish“.

_________

ÜBER NUFFINZ:

nuffinz hat seinen Sitz im Herzen Europas in Österreich; die Produkte werden sorgfältig in der Europäischen Union entwickelt und produziert.



nuffinz auf Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/agaehwiler/nuffinz-flippin-comfy-shorts


Website: www.nuffinz.com
Facebook: www.facebook.com/nuffinz
Instagram: https://www.instagram.com/nuffinz/

Dreamland Irland
Dreamland Irland
Von oder über Irland habe ich eigentlich vor dieser Reise noch nicht allzu viel gehört, außer kaltes und regnerisches Wetter. ...mehr
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Thomas Lange - eine deutsche Surflegende
Seine Kindheit verbrachte Thomas Lange in Bremen, dann ging es mit 13 nach Venezuela wo er surfen lernte. Mit 18 ging es dann wieder zurück nach Deutschland um sein Abitur und eine Lehre zumachen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards