Beachbreak

Ein Beachbreak ist ein Surfspot, der über einer Sandbank bricht. Man surft immer über Sand.
Nachteil dieser Spots ist oft, das sie sehr unregelmäßig brechen können und der Peak oft shiftet. Nach einem Sturm können sich die Sandbänke verlagern und somit eventuell neue Surfbedingungen entstehen.
Wenn man einen Sandstrand hat, muß es sich nicht unbedingt um einen Beachbreak handeln. Also immer vorher checken ob sich nicht eventuell doch noch Felsen unter der Wasseroberfläche befinden.
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hartnäckig hielt sich das Gerücht von einer surfbaren Flusswelle in unmittelbarer Nähe des Ruhrgebietes. Nun ist es kein Gerücht mehr. Das Frühlingshochwasser bescherte uns einige der besten River-Sessions unseres Lebens. ...mehr
Eine Mittelmeer - Kurzgeschichte
Eine Mittelmeer - Kurzgeschichte
Eine Mittelmeer Kurzgeschichte ...mehr
Severn Bore
Severn Bore
Diese Welle breucht keinen Wind, keinen bestimmten Untergrund, gar nichts. Sie kommt einfach zweimal täglich den Fluss hinaufgerollt... ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards