Finnen

Finnen sind die Steuerflossen unter dem Brett. Moderne Shortboards haben meist 3 kleine Finnen, Longboards oft nur eine große Finne. Die Finnen bestimmen zu einem großen Teil das Fahrverhalten eures Boards.
Früher waren die Finnen fest mit dem Board verbunden. Bei neueren Bretter findet man oft Finnen die man abmontieren kann. Hier gibt es verschiedene Systeme. Am weitesten verbreitet hat sich wohl das FCS Finsystem, hier werden die Finnen seitlich durch 2 kleine Schrauben am Board gehalten.

Herausnehmbare Finnen haben den Vorteil, das man die beim Transport des Brettes herausnehmen kann, so dass sie nicht mehr abbrechen können. Die Pros unter euch, können so für jede Welle also immer die passende Finne unters Brett schrauben.
Finnen
Finnen
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Alpamare Bad Tölz
Alpamare Bad Tölz
Flowrider heissen die künstlichen Wellen, die durch eine Barriere entstehen, welche von einer starken Wasserströmung überspült wird. Einer davon steht im südbayrischen Bad Tölz... ...mehr
Frühling auf der Insel
Frühling auf der Insel
Wenige Monate zuvor war ich zwar schon auf der Insel, aber egal, die Swellkarten im Netz zeigten an, dass die Reefs rund um die Insel anständig zu tun bekommen würden. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours