Finnen

Finnen sind die Steuerflossen unter dem Brett. Moderne Shortboards haben meist 3 kleine Finnen, Longboards oft nur eine große Finne. Die Finnen bestimmen zu einem großen Teil das Fahrverhalten eures Boards.
Früher waren die Finnen fest mit dem Board verbunden. Bei neueren Bretter findet man oft Finnen die man abmontieren kann. Hier gibt es verschiedene Systeme. Am weitesten verbreitet hat sich wohl das FCS Finsystem, hier werden die Finnen seitlich durch 2 kleine Schrauben am Board gehalten.

Herausnehmbare Finnen haben den Vorteil, das man die beim Transport des Brettes herausnehmen kann, so dass sie nicht mehr abbrechen können. Die Pros unter euch, können so für jede Welle also immer die passende Finne unters Brett schrauben.
Finnen
Finnen
Der Traum vom "Endless summer"
Der Traum vom
Wie so viele andere Binnensurfer ist auch Pascal viele Autostunden vom Meer entfernt aufgewachsen und erst spät mit dem Surfen in Berührung gekommen. ...mehr
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Perlensuche zwischen Bordeaux und Gijon
Surfer ohne Kinder haben es vergleichsweise einfach. Sie steigen in ihren Bus, der alle Höhenbeschränkungen unterfährt und schlafen notfalls auch zu zweit mit ihren Brettern im Bus. Als vierköpfige Familie hatten die Rostocker das langjährige Tetris-Spiel ...mehr
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours