Finnen

Finnen sind die Steuerflossen unter dem Brett. Moderne Shortboards haben meist 3 kleine Finnen, Longboards oft nur eine große Finne. Die Finnen bestimmen zu einem großen Teil das Fahrverhalten eures Boards.
Früher waren die Finnen fest mit dem Board verbunden. Bei neueren Bretter findet man oft Finnen die man abmontieren kann. Hier gibt es verschiedene Systeme. Am weitesten verbreitet hat sich wohl das FCS Finsystem, hier werden die Finnen seitlich durch 2 kleine Schrauben am Board gehalten.

Herausnehmbare Finnen haben den Vorteil, das man die beim Transport des Brettes herausnehmen kann, so dass sie nicht mehr abbrechen können. Die Pros unter euch, können so für jede Welle also immer die passende Finne unters Brett schrauben.
Finnen
Finnen
Marokko ist nix für Mädchen?
Marokko ist nix für Mädchen?
69 hatte große Befürchtungen, ob mir Taghazout gefallen würde: außer surfen gäbe es nichts zu tun, keine Bars, kein Kino, nur verschleierte Mädchen, wenn sie überhaupt auf der Straße waren, und auf der anderen Seite gierige Blicke der Marokks und der Surf ...mehr
Riversurfing Kanada
Riversurfing Kanada
Riversurfen gibt es nicht nur in Europa. Auch in Kanada gibt es Menschen, die es weit bis zum nächsten Meer haben. ...mehr
Rip Curl Pro Portugal 2010
Rip Curl Pro Portugal 2010
Das Internet hatte einen großen Swell für Portugal gehypt - 4m. Das versprach viel für den Rip Curl Pro Portugal. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards