Epic Scheveningen

Wer sagte, das es in Holland keine gute Wellen gibt, der wurde am 9.3.2002 eines besseren belehrt. Nach einer mehr als chaotischen Hinfahrt landeten wird am 8.3., Punkt eine Minute nach Sonnenuntergang am sturmgepeitschten Strand von Scheveningen. Surfen war also nicht mehr drin.
H2D, Oli & Micha
H2D, Oli & Micha
Nach dem uns in der Nacht die Polizei noch einmal von unserem Schlafplatz verscheucht hat, wachten wir Morgens auf, die Sonne schien, der Wind blies Side-Offshore und die sturmgepeitschte See vom Vortag entwickelt sich Neben der Mole zum perfekten Beachbreak.
Abgesehen von den eisigen Temperaturen, war es einer der besten Tag, die wir in Scheveningen je erlebt haben.
50 Wellen von Peru
50 Wellen von Peru
Peru ist ein Land, gesegnet mit vielen wundervollen Wellen und das Wasser ist hier bei weitem nicht so kalt wie in Chile. Im Sommer kann man hier sogar ohne Wetsuit surfen und die Wassertemepratur entspricht etwa denen in Spanien oder Frankreich. ...mehr
Alpamare Bad Tölz
Alpamare Bad Tölz
Flowrider heissen die künstlichen Wellen, die durch eine Barriere entstehen, welche von einer starken Wasserströmung überspült wird. Einer davon steht im südbayrischen Bad Tölz... ...mehr
Local Surf Dance 6
Local Surf Dance 6
Wir waren in Darmstadt! Wer schon immer wissen wollte was auf dem alljährlichen Local Surf Dance abgeht, sollte sich diesen schonungslosen Bericht reinpfeiffen! ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards