Longboard

Dies ist der klassische Shape und gehört zu den ältesten Brettformen überhaupt. Charakteristisch ist die runde Nose und die Länge von 9 Fuß und länger.
Moderne Longboards haben oft nicht mehr die klassische runder Nose eines Noserider die viel Auftrieb vorn gibt, sondern leicht spitz zulaufende Nasen, diese nennt man dann New School Longboards.
Durch ihre Brettlänge und ihrer damit verbundenen Dicke sind Longboards/Malibus nicht gerade leicht zu manövrieren. Sie kommen aber dafür schnell ins gleiten, wodurch man die Wellen relative schnell bekommt.
Damit die Bretter trotz ihrer Länge wendig bleiben haben sie oft nur eine große Finne.

Malibu ist ebenfalls ein sehr bekannter Surfstrand in Kalifornien. In den 60iger und 70iger war das der Treffpunkt für Surfer in Kalifornien.
Der Traum vom "Endless summer"
Der Traum vom
Wie so viele andere Binnensurfer ist auch Pascal viele Autostunden vom Meer entfernt aufgewachsen und erst spät mit dem Surfen in Berührung gekommen. ...mehr
Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
 Master Of The Sea - Der große Funsport Dreikampf ist zurück!
Die Insel Borkum ist erneut Gastgeber des einzigartigen Wassersport-Wettbewerbs Bereits zum dritten Mal findet auf der Nordsee-Insel Borkum vom 3. bis 6. Juni 2010 der Wettkampf um den Titel "Master Of The Sea" statt. ...mehr
Fetter Sommerswell in Supertubos
Fetter Sommerswell in Supertubos
Normalerweise bleibt Supertubos im Sommer flach wie das Mittelmeer. Diesen Sommer hatte ich Glück. Windguru versprach für den 26.6./27.6.08 einen 3,5m swell mit einer 12 Periode. Windguru hatte nicht zu viel versprochen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards