Wipeout

Auf gut deutsch, einen Abgang machen. Kurz gesagt, man fällt ins Wasser. Sei es nun beim Take Off oder später, wenn man in Fahrt ist. Mit oder ohne Fremdeinwirkung.
Ein Sonderfall dürfte aber die Bezeichnung "Over the Falls" sein. Das beschreibt, wenn man stürzt, aber von der Welle noch einmal hochgesaugt wird und von oben mit der Lippe wieder runter stürzt, oder einfach nur krass mit der Lippe runterstürzt. Kann sehr unangenehm sein.
dat war wohl nix :-)
dat war wohl nix :-)
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hawaii sur Ruhr - Riversurfen im Pott
Hartnäckig hielt sich das Gerücht von einer surfbaren Flusswelle in unmittelbarer Nähe des Ruhrgebietes. Nun ist es kein Gerücht mehr. Das Frühlingshochwasser bescherte uns einige der besten River-Sessions unseres Lebens. ...mehr
Sardinien
Sardinien
Surfen und Mittelmeer?! Passt irgendwie nicht so richtig zusammen, oder? Aber Sardinien bietet die besten und beständigsten Wellen im Mittelmeer. Und es kann groß werden, richtig groß!!! Einige Spots halten locker "double overhead". ...mehr
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wir wollten mal ausprobieren wie das so ist mit dem Surfen auf der Welle hinter einem Motorboot. Herausgekommen ist der Wakesurf-Jam im Rahmen der luxemburgischen Wakeboard Meisterschaft - ein Event von Sportsfreund, Epicsurf und Crank. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards