Reef

So wird eine Break bezeichnet der über ein Riff bricht. Dies muß nicht unbedingt ein Korallenriff sein, eine Felsformation knapp unter der Wasseroberfläche kann auch ein Riff sein.
Oft brechen Wellen an einem Riff sehr heftig, da die Wellen plötzlich auf ein Hinderniss, das Riff, treffen und somit abruppt gebremst werden.
Wipeouts über einem Riff sind hier oft nicht ganz ungefährlich.
ADH Open 2004
ADH Open 2004
Micha war vor Ort in Seignosse und berichtet von einem sehr gelungenem Event. ...mehr
Stand Up Paddling am schönsten Ort der Welt
Stand Up Paddling am schönsten Ort der Welt
Die Nordküste Molokais ist die tropische Version der Südwest Küste Englands. Die Klippen ragen bis 1000 Meter aus dem Wasser, die starken Nordost Passate blasen Tag ein Tag aus ans Land und im Winter wird die Küste pausenlos von Swells bombardiert. ...mehr
Severn Bore
Severn Bore
Diese Welle breucht keinen Wind, keinen bestimmten Untergrund, gar nichts. Sie kommt einfach zweimal täglich den Fluss hinaufgerollt... ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards