Neues von der Lippefront

So haben heute den Bescheid vom Kreis Recklinghausen bekommen. Also wer auf dem Lippe Riff weiter rocken möchte, sollte damit rechnen läpische 100,60 Euro zahlen zu müssen für das Betreten und Lagern eines Schutzgebietes. Von der Möglichkeit Einspruch zu erheben, werden wir natürlich gebrauch machen. Die 100,60 Euro sollen die sich schön schwer verdienen.
Thorsten Kegler im Interview
Thorsten Kegler im Interview
Thorsten Kegler - Der DWV-Vize und Vorreiter des deutschen SUP-Sports im Interview ...mehr
Skookumchuck - 27 November 2007
Skookumchuck - 27 November 2007
Was passiert wenn Gerry Schlegel, der derzeit wahrscheinlich beste Riversurfer der Welt, auf Eliah Mack trifft, den nordamerikanischen Bigwave- Riversurfpionier? Na klar, ein abgefahrener Event, bei dem die Messlatte des Riversurfens wieder steigt. ...mehr
Costa Rica number one
Costa Rica number one
Costa Rica 01 ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards