Video Review: Power of Three

Endlich gibt es mal wieder einen mehr als außergewöhnlichen Surf-Film.

Nach 6 unvergesslichen Monaten Arbeit wurde dieser Surf Dokumentarfilm um drei irischen Protagonisten Tom Lowe, Fergal Smith und Mickey Smith fertiggestellt.
Gesurft wurde an der irischen Westküste, im County Clare, meist in der Gegend um die Cliffs of Moher. 300m hohe Klippen und schroffe Felsen ersetzen hier die Palmen und den Sandstrand der üblichen Surffilme. Was es gibt, riesige Wellenberge mit perfekten Barrels und die 3 Jungs mitten drin. Die Wellen brechen so perfekt, dass sie mit den besten der Welt ohne weiteres mithalten können. Hinzu kommt noch eine mehr als stimmige Musik.
Interview mit den Tom Lowe, Fergal Smith and Mickey Smith wurden ebenfalls gut in das Video eingebaut.

Aber das Beste kommt noch, der Film steht zum kostenlosen Download im Netz bereit unter:

http://www.relentlessenergy.com/films/view/powers-of-three

War da nicht zuschlägt ist selbst Schuld.
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Seltener Surfspot in Mauis Lavafeldern erwacht zum Leben
Na endlich, ich dacht schon es wird nichts mehr, aber am 22. Juni und 6 Juli 2011 war es endlich wieder mal soweit. Ein Groundswell aus dem Antrktischen Meer fand seinen Weg bis nach Hawaii. ...mehr
50 Wellen von Peru
50 Wellen von Peru
Peru ist ein Land, gesegnet mit vielen wundervollen Wellen und das Wasser ist hier bei weitem nicht so kalt wie in Chile. Im Sommer kann man hier sogar ohne Wetsuit surfen und die Wassertemepratur entspricht etwa denen in Spanien oder Frankreich. ...mehr
Deutsche Meisterschaften 2005
Deutsche Meisterschaften 2005
Wellen, gutes Wetter, relaxte Stimmung, Freunde treffen und ein kleiner Wettkampf – Was will man mehr?! Nun gut, der Wettkampf war nicht gerade klein, um genau zu sein: Es war mit 120 Teilnehmern die ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards