O'Neill CWC New Zealand 2011 - 29 March - Finale Day

Gisborne, Neuseeland, 29. März 2011 - Adam Melling (AUS) holte sich beim ersten O'Neill Cold Water Classic in Gisborne, Neuseeland, in 2011 den Sieg im 6 Sterne Event der Association of Surfing Professionals (ASP) in den letzten 30 Sekunden im Final Heat gegen den brasilianischen Surfer Willian Cardoso.

Das Finale fand bei The Pines am Wainui Beach in sauberen 1,5 m Wellen mit Offshore-Wind statt. Trotz einer Orkanwarnung wurde der Event gestartet. Eine wundersame Wendung im Wetter zog dann noch die Massen an den Strand um den Final Heats auch die richtige Atmosphäre zu geben.

Melling erhielt $ 20.000 USD für den Sieg und setzt sich auf Platz 23 der ASP -Weltrangliste bis 23. Mit dem Sieg stehen auch die Chancen gut, die CWC Serie zu gewinnen und zusätzlich am Ende der Saison weitere $ 50.000 USD Preisgeld zu gewinnen.


Nach dem Sieg war Melling voll des Lobes für die Region Gisborne. "Es ist ein perfekter Ort für den Wettkampf - nicht zu kalt, obwohl es an manchen Morgen gefroren hat. Und vor allem, so viele verschiedene Wellen im Angebot. "

Quarterfinals
Heat 1- Adam Melling, AUS defeated Gony Zubizarreta, ESP
Heat 2- Tom Whitaker, AUS defeated Joan Duru, FRA
Heat 3- Willian Cardoso, BRA defeated Thiago Camarao, BRA
Heat 4- Stu Kennedy, AUS defeated Miguel Pupo, BRA

Semifinals
Heat 1- Adam Melling, AUS defeated Tom Whitaker, AUS
Heat 2- Willian Cardoso, BRA defeated Stu Kennedy, AUS

Final
Adam Melling, AUS defeated Willian Cardoso, BRA
Marokko ist nix für Mädchen?
Marokko ist nix für Mädchen?
69 hatte große Befürchtungen, ob mir Taghazout gefallen würde: außer surfen gäbe es nichts zu tun, keine Bars, kein Kino, nur verschleierte Mädchen, wenn sie überhaupt auf der Straße waren, und auf der anderen Seite gierige Blicke der Marokks und der Surf ...mehr
UNA PREGUNTA !
UNA PREGUNTA !
Es ist Kalt; ich habe die ganze Nacht gefroren. Trotz zwei heizenden Körpern und einer Vielzahl an Decken, schafft es die Kälte, sich einen Weg zu bahnen und die Wände unseres Iglozelts in Wasser zu tränken. Doch ich muss raus. Ich habe mir geschworen jed ...mehr
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards