Perrow gewinnt Billabong Pipe Masters, Florence die Triple Crown

John John  Florence
John John Florence
Kieren Perrow (AUS) gewinnt in der vergangenen Nacht beim Billabong Pipe Masters auf Hawaii und holt seinen ersten Sieg im Rahmen der World Championship Tour der ASP (Association of Surfing Professionals). Im Finale am gestrigen Samstag setzte sich der 34-jährige Perrow souverän gegen seinen Landsmann Joel Parkinson in 1,5 bis 2m hohen Wellen durch.
Bereits im Vorjahr hatte Perrow das Finale beim Pipe Masters erreicht unterlag damals allerdings dem Franzosen Jeremy Flores.
"Es hat bis gerade eben gedauert, die Finalniederlage gegen Jeremy zu verdauen", sagt der Australier. "Erneut an den Start zu gehen war richtig und ich habe mich die gesamte Zeit sehr gut gefühlt. Der Contest ist super für mich gelaufen und heute zu gewinnen ist einfach unbeschreiblich. Die Wellen in dieser Woche waren unglaublich. Ich habe in meiner gesamten Karriere Pipe noch nie so erlebt. Das heute hier ist der absolute Höhepunkt meiner Karriere."
Bereits vor dem Billabong Pipe Masters stand der Amerikaner Kelly Slater als Weltmeister fest. Slater unterlag am gestrigen Samstag in einem spannenden Halbfinale Joel Parkinson. Erst in den letzten Minuten des 30-minütigen Aufeinandertreffens surfte Parkinson eine Welle, die über ihm brach und ihn in der entstehenden Röhre komplett verschwinden ließ.
Kieren Perrow - Pipemaster 2011
Kieren Perrow - Pipemaster 2011
Die Punktrichter bewerteten den Ritt mit 8.60 (von maximal 10 Punkten), was dem 30-Jährigen die Führung über Slater und damit den Einzug ins Finale sicherte. Mit seinem zweiten Platz beim Pipe Masters sicherte sich Parkinson auch den zweiten Platz in der Gesamtwertung und damit den Vizeweltmeistertitel der World Championship Tour 2011.
Kelly Slater
Kelly Slater
Als jüngster Surfer der Geschichte gewinnt der erst 19-jährige John John Florence (HAW) den Titel der Vans Triple Crown. Florence unterlag im Viertelfinale des Pipe Masters knapp gegen Kelly Slater. Zuvor hatte der junge Hawaiianer beim Reef Hawaiian Pro ebenfalls das Viertelfinale erreicht bevor er den Vans World Cup of Surfing gewinnen konnte. Alle drei Ergebnisse zusammen reichen jedoch aus, um jüngster Gewinner der Triple Crown zu werden.
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wir wollten mal ausprobieren wie das so ist mit dem Surfen auf der Welle hinter einem Motorboot. Herausgekommen ist der Wakesurf-Jam im Rahmen der luxemburgischen Wakeboard Meisterschaft - ein Event von Sportsfreund, Epicsurf und Crank. ...mehr
Pflege meines Quivers
Pflege meines Quivers
Bei kaum einer anderen Sportart ist das Material solch extremen Strapazen und Belastungen ausgesetzt wie beim Surfen. Die starke Sonneneinstrahlung, Salz, Sand, hohe Lufttemperaturen und kaltes Wasser setzten eurem teuren Material anständig zu, ohne das i ...mehr
Deutsche Meisterschaft 2002
Deutsche Meisterschaft 2002
Deutsche Meisterschaft 2002 ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards