Kein Glück für Kelly bei den Vans US Open

Ausnahmsweise mal keine Kelly Show bei den Vans US Open. Der Rekordweldmeister verlor seinen Heat in der Runde der letzten 24 knapp gegen Michel Bourez.
Es war allerdings auch vom Tahitianer nicht die ganz große Kunst. Dennoch könnte es bei den US Open wieder einen Big Point für ihn geben, nachdem er bereits 3 exzellente Platzierungen in dieser Saison vorzuweisen hat. Derzeit steht Michel auf Rang 8 des WCT Rankings.
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner: Der deutsche Local
Timo Eichner gehört zu den wenigen Deutschen, die sich glücklich schätzen dürfen direkt am Meer zu leben, sogar nicht nur am Meer, sondern auch noch auf einer Insel. ...mehr
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica wird vergewaltigt
Costa Rica ist eins der friedlichsten und schönsten Länder die ich kenne. Die Natur ist atemberaubend und es ist sehr einfach sich in das Land zu verlieben. Erschreckend ist aber der Wandel der Küstengebiete in den letzten 15 Jahren. ...mehr
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours