Kein Glück für Kelly bei den Vans US Open

Ausnahmsweise mal keine Kelly Show bei den Vans US Open. Der Rekordweldmeister verlor seinen Heat in der Runde der letzten 24 knapp gegen Michel Bourez.
Es war allerdings auch vom Tahitianer nicht die ganz große Kunst. Dennoch könnte es bei den US Open wieder einen Big Point für ihn geben, nachdem er bereits 3 exzellente Platzierungen in dieser Saison vorzuweisen hat. Derzeit steht Michel auf Rang 8 des WCT Rankings.
Biarritz im November
Biarritz im November
November im Baskenland. Nebel, tiefgefrorene Neoprenanzüge und perfekte Sessions. Olis Novembertrip mit den Jungens von HaiQ. ...mehr
el Sal
el Sal
Ich war in Guatemala auf der Suche nach Wellen. Nicht viele Leute wuerden dies hier tun. Dank dieser Tatsache, wusste ich das ich meinen Fund nicht mit 100 Gringos teilen muss, wenn ich dann finde. Und so war es auch! ...mehr
München, Reichenbach Brücke
München, Reichenbach Brücke
Die Reichenbachbrücke in München, ein nicht ganz ungefährlicher Spot zum Riversurfen. Lest hier worauf man achten muss. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards