Unfall von Tyler Wright bei den australischen Vereinsmeisterschaften

Bei den australischen Vereinsmeisterschaften ist Tyler Wright (AUS), Weltranglisten zweite der Frauen, die für Ihren Verein Culburra Boardriders hier teilgenommen hat, auf die Felsen von Alley Reef gespült und anschließend ins Krankenhaus gebracht worden.
Tyler Wright © WSL
Tyler Wright © WSL

Nachdem Sie über die Felsen, gegen eine Absperrkette von einem Meerespool gespült wurde, versuchte Sie nochmals das Brett zu schnappen, wurde aber erneut von der Brandung gegen die Poolkette gespült. Anschließend hat Sie sich versucht kontrolliert durch den Pool spülen zu lassen.

Am Strand wurde Sie dann von Ihrem Bruder Owen Wright empfangen.

Hoffen wir, dass Sie sich von diesem Schrecken bis zum Start der neuen 2015 Women's Samsung Galaxy Championship Tour erholt.

Taghazoute im Wandel
Taghazoute im Wandel
Marokko Tour 2004 - Geschafft, jetzt kann es nur noch besser werden !!!! ...mehr
Marokko Taghazout
Marokko Taghazout
Im Jahre 2002 machten sich Micha und Oli auf, zum ersten Mal dem Dörfchen Taghazoute einen Besuch abzustatten. Der Trip war reich gesegnet mit massivem Swell. ...mehr
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Nicht nur beim Alter unterscheiden sich beide, auch so würde es kaum größere Gegensätze geben. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards