Quiksilver Pro France ist ON

Es ist soweit der Quiksilver Pro France ist ON bei perfekten Bedingungen am Morgen.

Gleich zu Beginn im ersten Heat der ersten Runde gab es eine Überraschung. Kelly Slater und Brett Simpson hatten beide 14.85 Punkte. Da Brett am Ende die beste Welle hatte, ge-wann er den Heat. Kelly trifft in Runde zwei auf den spanischen Eurofighter Aritz Aranburu.

Jeremy Flores verlore eben seinen Heat. Zur Zeit läuft noch der Heat mit dem Iren Glenn Hall.

Alle Infos und den Live Webcast findet ihr auf: http://www.worldsurfleague.com/events/2015/
Der Traum vom "Endless summer"
Der Traum vom
Wie so viele andere Binnensurfer ist auch Pascal viele Autostunden vom Meer entfernt aufgewachsen und erst spät mit dem Surfen in Berührung gekommen. ...mehr
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Master of the Sea
Master of the Sea
Der Wettkampf der Funsportarten lockte die Epic-Crew nach Borkum. Als Judges waren wir für den Surfpart auf Norddeutschlands einzigem Flowrider zuständig. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards