Adriano De Aouza gewinnt die Pipemasters und die WSL World Champion Tour 2015

Adriano De Aouza gewinnt die Pipemasters und die WSL World Champion Tour 2015. Damit ist Adriano nach Medina letztes Jahr der zweite brasilianische Surf-Weltmeister überhaupt.

Auf Platz zwei des WSL Ranking steht der mehrfache Weltmeister Mick Fanning und auf Platz 3 der Champ aus dem Jahr 2014, Gabriel Medina.

Wie stark die Dominanz der Brasilianer in der WSL Tour geworden ist zeigt, das 5 der Top 10 Surfer aus Brasilien kommen. Bester US Amerikaner, die Nation die fast jahrzentlang das Surf-Geschehen dominierte, ist Kelly Slater auf Platz 9. Bester Eurofighter Ist Jeremy Flores auf einen beachtlichen 8. Platz.

Mystic Bali
Mystic Bali
An einem späten Nachmittag finde ich mich wieder, nach einer erschöpfend epischen Surfsession an meinem Lieblingsstrand in einer felsgesäumten Bucht auf der Bukit-Halbinsel am Südostzipfel des Eilands ...mehr
Deutsche Meisterschaft 2002
Deutsche Meisterschaft 2002
Deutsche Meisterschaft 2002 ...mehr
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Treffen der Generationen - Lenni und Dieter
Nicht nur beim Alter unterscheiden sich beide, auch so würde es kaum größere Gegensätze geben. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours