Nachruf: Surf-Film-Pionier Bruce Brown mit 80 gestorben

Nachdem Jack O’Neill uns bereits im Juni verlassen hat, ist nun eine zweite große Surflegende dieses Jahr verstorben.

Bruce Brown ist, wie heute bekannt wurde, bereits am Sonntag im Alter von 80 Jahren in Santa Barbara verstorben.

Bekannt wurde Bruce vor allen durch seine Surffilme "The Endless Summer" von 1966 und sein Fortsetzung "The Endless Summer II" von 1994. Beide Filme waren für Ihre Zeit weg weisend und haben viele Filmemacher und vor allem Surfer inseriert.
Wir sagen Danke an Bruce für sein Lebenswerk das uns allen heute noch immer viel Freude bereitet.

Lenne
Lenne
Die Lenne bei Hohenlimburg. Hier kann man bei höheren Wasserständen mit dem Longboard ein bischen Fun haben. ...mehr
Epic Scheveningen
Epic Scheveningen
Ein perfekter Tag in Scheveningen mit dem keiner so richtig gerechnet hat. ...mehr
Teil 2 - 50 Wellen von Peru
Teil 2 - 50 Wellen von Peru
Der zweite Teil eines photograpischen Surfberichtes von Bernardo Schloesser aus Peru. Jetzt sollte die Reise in Richtung nördlich von Lima weiter gehen. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards