Landlockedmission - Ein Clip, Eine Community

Wir vom Saltwater Shop aus Hamburg haben am 04.03.2018 das zweite Landlocked-Video veröffentlicht. Gleichzeitig starten wir mit unserer Landlocked Mission: Inspiriert durch das Meer, möchten wir Europa’s Surfer Community zusammenbringen, indem wir eine Plattform für kreativen Input anbieten. Mit der Community möchten wir kleinen, lokalen Brands die Möglichkeit geben, sich und ihre Marke vorzustellen. Aber auch Interessierte können so neue Marken aus der Surf- & Travel-Welt entdecken.
Man hört das Rauschen des Meeres, doch plötzlich stellt man fest: Ach nee, ist doch der Wecker! So in etwa muss sich ein Landlocked-Surfer fühlen, wenn er morgens aufwacht und feststellt, dass er sich meilenweit entfernt vom Meer befindet. Doch was tun?

Hinter der Landlockedmission steht die Idee, das Landlocked Dasein – also die Zeit, die nicht am Meer verbracht wird – sinnvoll für sich zu nutzen. Es gibt viele Surfer da draußen, die durch die Sehnsucht nach dem Ozean zu kreativen Höchstleistungen angespornt werden. Wir machen es uns zur Mission, diesen Leuten ein Sprachrohr zu bieten. Denn auch der Saltwater Shop basiert darauf: Wir können nicht jeden Tag Surfen gehen, dennoch machen wir uns das Surfen auf kreative Weise zum Beruf. Wir sind Landlocked Surfer und leben es in unserem Alltag mit unseren unterschiedlichen Fähigkeiten aus.

Die Ambassadors des Saltwater Shops tun es ebenso: Einige schreiben surfbezogene Artikel in ihren Blogs, andere komponieren neue Songs, die dieses Landlocked-Gefühl ausdrücken. Ein jeder bringt etwas Künstlerisches zu Papier oder hinter die Linse – ob Film & Fotografie, oder Wort & Illustration.


Diesen Antrieb, den das Landlocked-Gefühl in uns auslöst, haben wir uns jetzt zur Mission gemacht. Daraus entstanden ist ein neuer Showreel. Es ist eine indirekte Fortsetzung unseres ersten Clips aus dem Jahr 2017, doch wir möchten mit einer positiveren Attitude an dieses Gefühl herangehen, dass uns irgendwie alle miteinander verbindet.

Was fehlt ist jedoch eine Übersicht. Deshalb laden wir kleine, lokale und nachhaltige Brands dazu ein, ihre Surf- & Travel-Marke vorzustellen. Egal, ob nachhaltige Mode oder Hand-Shaped Surfboards, vom Meer inspirierter Schmuck oder Kunst, aber auch innovative Gadgets für eine perfekte Surf-Van Ausstattung – alles was die Surf-Community Europas eben wertschätzt.


Hier ist der Link zur Community:

Facebook Community: www.facebook.com/groups/landlockedmission/


Puerto Escondido - the Mexipipe
Puerto Escondido - the Mexipipe
Überall Menschen, überall so viele Menschen. War gerade irgendein wichtiges Fußballspiel aus in der Nähe? So würde man sich diese Massen von Menschen zumindest in Deutschland halbwegs erklären können. Ich war aber nicht in ´Schlaaand, sondern stand in etw ...mehr
Dreamland Irland
Dreamland Irland
Von oder über Irland habe ich eigentlich vor dieser Reise noch nicht allzu viel gehört, außer kaltes und regnerisches Wetter. ...mehr
Skookumchucks Narrow und Lochsa River
Skookumchucks Narrow  und Lochsa River
Nicht nur in Europa wird auf Flüssen gesurft. In Kanada town die Jungs von Booten gezogen in Stromschnellen- Wellen mit bis 10 Fuss Faces. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards