Swell

Als Swell bezeichnet ein Surfer die Dünung, also grob gesagt die ankommenden Wellen die durch einen Sturm weit entfernt enstanden sind. Die Richtung aus der der Swell kommt ist für viele Surfspots von entscheidender Bedeutung.
Sollten sich lokal, durch viel Wind, neue kleinere Wellen bilden die sich mit einer geordnete größere Dünung von weiter weg vermischt, so nennt man die größere geordnete Dünung Groundswell. Gibt es keinen Groundswell, oder ist er nicht sichtbar, so spricht man von Windsee.
Swell
Swell
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Seit 1995 organisiert Ari Surftrips rund um Bali. Mittlerweile gehören die von ihm gegründeten Kima Surfcamps zu den bedeutendsten Surftravel Agenturen Europas. 2009 eröffnete er sein 3. Camp, das Green Room Hotel in Canggu auf Bali. ...mehr
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
Dreamland Irland
Dreamland Irland
Von oder über Irland habe ich eigentlich vor dieser Reise noch nicht allzu viel gehört, außer kaltes und regnerisches Wetter. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards