Epicsurf Spot-Report

Willkommen bei unserem großen Spot-Report. Hier stellen wir dem interessierten Surfreisenden Informationen zur verfügung, die es Ihm ermöglichen sollen, sich in den jeweiligen Ländern und Regionen besser zurechtzufinden und möglicherweise einige lokale Eigenarten besser zu verstehen. Daneben werden viele Surfspots detailliert beschrieben, was die surftechnischen Eigenschaften angeht.
On the Road...
On the Road...
Meist ist die konkrete Anfahrt zu den Spots jedoch nicht so genau dargestellt, was dann kein Fehler des Schreibenden ist, sondern durchaus gewollt. Diese Sammlung soll nämlich nicht der genauen Kartografierung aller Surfspots der Welt dienen, sondern die Inspiration und den Entdeckertrieb des Lesers wecken, selbst auf die Suche zu gehen und einen der vielen zwar weitgehend nicht mehr unentdeckten, aber dennoch abseits des großen Surftourismus liegenden, Topspots zu finden. Allen die besorgt sind, hier würden Secret-Spots verraten, sei nochmal gesagt, daß wir großen Wert darauf legen, genau das nicht zu tun.
Die Informationen beruhen auf langjährigen Erfahrungen aus vielen Surftrips unserer Leser und uns selber. Jeder kann und soll hier mitarbeiten und die Spots/Länderinformationen ergänzen oder ändern. Schicke einfach eine Mail mit deinen Vorschlägen an: Micha oder Oli.
Generell an jedem Spot und in jedem Land gilt: Du bist Gast, also benehme dich auch so. Das bedeutet konkret: Wenn du irgendwo wild übernachtest, lass deinen Müll weder am Strand, noch auf dem Parkplatz, noch sonstwo rumliegen, räum auf bevor du fährst, sei freundlich zu den Menschen, droppe beim surfen nicht rein und ganz wichtig gerade für deutsche Surfer: Wenn Du noch nicht so gut bist, brauchst Du nicht am besten Tag den besten Spot mit den besten Leuten zu surfen. Du wirst eh kaum Wellen bekommen und Du wirst schlechte Stimmung erzeugen weil Du verpeilt rumpaddelst und den Leuten im Weg bist. Es ist für alle am besten, wenn du Die kleinen Wellen in der Inside nimmst, oder an einem Beachbreak einfach irgendwo hinpaddelst, wo die Wellen nicht so schön reinkommen, wo es aber dafür weniger voll ist. So bekommst Du mehr Wellen und die Cracks brauchen sich nicht aufzuregen. Wenn Du besser bist, wirst Du dich dann freuen wenn Dir keine Flachpfeifen im Weg rumliegen während Du surfst ;-)
Europa - 4.6.04 - 01:14
Während sich bis vor wenigen Jahren das Surfen in Europa hauptsächlich auf die Länder konzentrierte, die mit einer Atlantikküste gesegnet sind (Frankreich, Spanien, Portugal, Grossbritannien, Irland) ist es nun auch in größerem Stil in die weniger wellenreichen Gewässer vorgedrungen. ...mehr
Secret Spot. Irgendwo in Europa :-)
Secret Spot. Irgendwo in Europa :-)
Südamerika - 18.9.05 - 18:36
Südamerika gehört mit zu den artenreichsten und landschaftlich interessanten Kontinenten dieses Planeten. Im Westen liegt der Südpazifik mit seinem kalten Humboltstrom, der dafür sorgt dass an der Südwestküste eine der trockensten Wüste der Erde entstanden ist und im Osten liegt der Atlantische-Ozean in dem einer der größten Flussläufe der Erde mündet, der Amazonas mit seinem größten zusammenhängendem Waldgebiet das es noch gibt, in dem noch Indianer leben, die noch nie einen weißen Menschen gesehen haben. ...mehr
Mittelamerika - 2.1.05 - 14:31
Mittelamerika ist gehört wohl mit zu den vielfältigsten und reizvollsten Surfgebieten der Erde. Durchzogen von einer großen geologisch sehr aktiven Gebirgskette verbindet diese Landbrücke Nordamerika mit Südamerika. Imposante Vulkanen, Regen und Nebelwälder, weitläufige Sümpfe aber auch steppenartige Gegenden findet man hier. ...mehr
Die Panamerika, die längste Straße der Welt
Die Panamerika, die längste Straße der Welt
Nordamerika - 4.5.09 - 20:44
Asien - 9.1.05 - 16:38
Die Kultur in den meisten asiatischen Ländern unterscheidet sich erheblich von jener unserer westlichen Welt. Es gibt hier eine Vielfalt an verschiedenen Göttern, Religionen und Weltanschauungen. Vielleicht ist dies einer der Gründe, wieso es gerade in Mittelasien viele Konflikte gibt. Wir wollen uns hier aber auf das Surfen konzentrieren. Swell gibt es hier einmal aus dem Indischen Ozean und aus dem Pazifik. Also 2 große Meere, viel Küste und jede Menge Potenzial für Hammerwellen. ...mehr
Schnelle Wellenvorhersage bei Epicsurf
Wie sind die Wellen gerade? Wie werden sie in den nähsten Tagen? Und was macht der Wind? Wellenvorhersagen für viele Locations weltweit findest Du in unserem Forecast. ...mehr
Spotreport drucken
Du möchtest auf Reisen gehen und den kompletten Epicsurf Spotreport mitnehmen? Hier bekommst du eine spezielle Printversion. Einfach mit einem Klick ausdrucken und mitnehmen!
...zur Printversion
Die grössten Wellen Spaniens
Die grössten Wellen Spaniens
Mut oder Wahnsinn? Die spanische Big-Wave-Elite pusht ihre Standards. Momentan ganz vorne dabei: Die Tow-In-Crew aus Zarautz um den Basken Ibon Amatriain. Spektakuläre Bilder von der iberischen North Shore. ...mehr
Freeride South America - Ein Surftrip auf dem Motorrad
Freeride South America - Ein Surftrip auf dem Motorrad
Eigentlich wollten wir mit dem Rucksack reisen, doch angesichts der schier unendlichen Entfernungen haben wir uns kurzerhand 7 Wochen bevor es losgehen sollte für das Motorrad als Fortbewegungsmittel entschieden… Bingo, ein Surftrip auf dem Motorrad. ...mehr
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours