Hawaii sur Ruhr - Kyrill Session

Am Freitag klingelte das Telefon bei mir auf der Arbeit. Am Apparat meldete sich ein leicht hektischer Hubert von Crank Surfboards. "Die Welle läuft !!!" sagte Hubert "Mach alles klar, morgen früh rocken wir die Ruhr". Gemeint war die Flusswelle an der Ruhr "Hawaii sur Ruhr", die wir letztes Jahr erstmals gesurft sind.
Bozo Wecke
Bozo Wecke
Oli
Oli
Eine echte stehende Welle, die man ohne Seil surfen kann. Das Problem bei der Welle ist, sie läuft maximal 3-4 Tage im Jahr und dann auch nur, wenn absolutes Befahrverbot auf der Ruhr ist. Aber egal, gleich den Rest der Crew zusammengetrommelt und am nächsten Tag ging es los.
Die Welle lief perfekt, noch besser als das Jahr zuvor, obwohl etwas weniger Wasser in der Ruhr war. Hubert war mit Benno, einem Shape-Kollegen, tags zuvor schon auf der Welle schlitzen.
Hubert von Watta
Hubert von Watta
Micha
Micha
4,5 h Stunden schlitzen wir die Welle was das Zeug hielt und von mal zu mal funktionierte es besser. Dann, kurz bevor es dunkel wurde hat die Polizei unserem Treiben mal wieder ein Ende gesetzt mit der Begründung, dass dieser Teil der Ruhr an den örtlichen Sportfischereiverein verpachtet ist und hier ausser den Leuten vom Verein niemand sich hier aufhalten darf.
Ja nee, ist klar, den fällt auch immer was Neues ein. Da es sowieso dunkel wurde, haben wir dann auch unsere Sachen zusammen gepackt und haben die Session bei einer bekannten Fastfoodkette gefeiert. Am nächsten Tag sollte es aber weiter gehen.
Micha
Micha
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wombat Style Contest 08-09.09.2007
Wir wollten mal ausprobieren wie das so ist mit dem Surfen auf der Welle hinter einem Motorboot. Herausgekommen ist der Wakesurf-Jam im Rahmen der luxemburgischen Wakeboard Meisterschaft - ein Event von Sportsfreund, Epicsurf und Crank. ...mehr
Europas vier sind bereit für die Dream Tour
Europas vier sind bereit für die Dream Tour
Europa startet durch! Jeremy Flores bleibt in der WCT und bekommt Gesellschaft von drei weiteren Europäern. Tiago Pires hat es geschafft, ebenso Aritz Aranburu. Micky Picon ist wieder zurück. Das ist unser Team für 2008. ...mehr
Skookumchuck - 27 November 2007
Skookumchuck - 27 November 2007
Was passiert wenn Gerry Schlegel, der derzeit wahrscheinlich beste Riversurfer der Welt, auf Eliah Mack trifft, den nordamerikanischen Bigwave- Riversurfpionier? Na klar, ein abgefahrener Event, bei dem die Messlatte des Riversurfens wieder steigt. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards