Buch-Review: Der Marokko-Trip - Die Küste Mohammeds

Wenn man heute an Comics denkt, hat man meist japanische Mangas oder die Superhelden Comics von Marvel und DC vor Augen. Mit Olaf und Crew "Der Marokko Trip - Die Küste Mohammeds" hat Oliver Grethen sein ganz eigenen Comic geschaffen und auch seinen eigenen Styl beibehalten.
In dem Heft geht's um einen kleinen Trupp Freunde, die auf ihrem Marokko Surf-Trip auf der Suche sind und auch fündig werden. Wer selbst schon mal in Marokko war, wird hier vieles wieder erkennen, vielleicht sogar seinen eigenen Trip. Bei dem Comic handelt es sich nicht um einen üblichen Comic mit Sprechblasen und Co., sonder eher um eine Story, die mit schönen gezeichneten und colorierten Bildern illustriert ist. Auch die Qualität und Verarbeitung des Heftes selbst ist sehr gut.
Ob Olaf ein neuer Wilbur Kookmeyer (Comic aus dem amerikanischen Surfers Mag) wird, bleibt abzuwarten. Potential ist auf jeden Fall da und ich hoffe das war nicht Olaf’s letzte Abenteuer.

Olaf und Crew „Der Marokko Trip – Die Küste Mohammeds“ erscheint unter dem Label 84productions und ist für € 7,90,- direkt auf www.olaf-comic.com erhältlich.

Komm mit auf die Reise!
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Surfen mit Kind
Surfen mit Kind
Als ich vor 20 Jahren mit dem Surfen anfing, verschwendete ich keinen Gedanken daran, jemals mit Kind und Kegeln surfen zu gehen. Auch kannte ich niemanden der damals ein solches "Problem" hatte. Heute 20 Jahre später sieht meine Surfwelt und die meiner v ...mehr
Thorsten Kegler im Interview
Thorsten Kegler im Interview
Thorsten Kegler - Der DWV-Vize und Vorreiter des deutschen SUP-Sports im Interview ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours