Silvana Lima gewinnt in Bells

Die Brasilianerin besiegte im Finale die amtierende Weltmeisterin und zweimalige Eventsiegerin Stephanie Gilmore. Mit zwei hohen Scores von 9,17 und 8,17 sicherte sich die 24-Jährige die frühe Führung und und zu guter Letzt den ersten WCT-Sieg ihrer Karriere.
Dieser Erfolg katapultiert Lima auf den zweiten Platz im WCT-Rating und damit in aussichtsreiche Position für den Titelkampf. Stephanie Gilmore kann ihre Führung allerdings ausbauen.

Hier die weiteren Ergebnisse ab dem Viertelfinale:
RIP CURL WOMEN’S PRO BELLS BEACH FINAL RESULTS:
1 – Silvana Lima (AUS) 17.34
2 – Stephanie Gilmore (AUS) 13.06

RIP CURL WOMEN’S PRO BELLS BEACH SEMIFINAL RESULTS:
SF 1: Stephanie Gilmore (AUS) 16.60 def. Sally Fitzgibbons (AUS) 11.67
SF 2: Silvana Lima (BRA) 15.00 def. Sofia Mulanovich (PER) 7.57

RIP CURL WOMEN’S PRO BELLS BEACH QUARTERFINAL RESULTS:
QF 1: Sally Fitzgibbons (AUS) 14.50 def. Jacqueline Silva (BRA) 12.00
QF 2: Stephanie Gilmore (AUS) 8.43 def. Paige Hareb (NZL) 7.50
QF 3: Silvana Lima (BRA) 7.23 def. Rebecca Woods (AUS) 7.07
QF 4: Sofia Mulanovich (PER) 12.83 def. Samantha Cornish (AUS) 7.50
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote, Swell und Heuschrecken
Lanzarote. Viel Wind, jede Menge Heuschrecken, eine Woche Zeit, 950 km im Auto und ein mörder Swell. ...mehr
Resume des ADH-Cups 2005
Resume des ADH-Cups 2005
Vom 14. - 21. Mai fanden im französischen Seignosse Plage die ADH Open 2005 (Allgemeiner Deutscher Hochschulsport) im Wellenreiten statt. ...mehr
Stand Up Paddling am schönsten Ort der Welt
Stand Up Paddling am schönsten Ort der Welt
Die Nordküste Molokais ist die tropische Version der Südwest Küste Englands. Die Klippen ragen bis 1000 Meter aus dem Wasser, die starken Nordost Passate blasen Tag ein Tag aus ans Land und im Winter wird die Küste pausenlos von Swells bombardiert. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours