ALEJO MUNIZ GEWINNT DEN WQS 6* ESTORIL QUIKSILVER PRO 2009! MARLON AUF EINEN GUTEN 4. PLATZ

ALEJO MUNIZ
ALEJO MUNIZ
ESTORIL, Carcavelos, Portugal (Saturday, April 25, 2009) - Das brasilianische Wunderkind Muniz (BRA) hat ASP WQS 6-Star Estoril Quiksilver Pro 2009 Contest am letzten Wochenende gewonnen. Im Final traf er auf Masatoshi Ohno aus Japan. Marlon, der neben der WT auch noch einige WQS Contest bestreitet, schaffte es bis ins Semifinal und belegt bei einen guten 4 Platz uns sicherte sich somit wichtige WQS Punkte die er eventuell für eine erneute Qualifikation zur WT braucht.
"Defeating Tim (Boal) and Marlon (Lipke) is something I will remember for some time," sagte Muniz nach seinem Sieh. "I felt a bit of pressure facing such good surfers but I really thought that focusing on my pleasure and having fun could get me somewhere. I think that's my biggest lesson from this event."
Marlon Lipke
Marlon Lipke
Marlon Lipke
Marlon Lipke
"I wish I could have got just one good wave to express my surfing and defend my chances," Lipke sagte. "It's been a good week with a great day at Guincho and I had good fun watching my friends Tim (Boal, equal 5th) and Joan (Duru, equal 9th) surf so well. I think Joan is the revelation this year."
Check out all news, results, photos and videos at http://www.aspeurope.com/ and http://www.quiksilverlive.com/

ESTORIL QUIKSILVER PRO FINAL
1st, Alejo Muniz (BRA), 13.00 pts
2nd, Masatoshi Ohno (JPN), 12.37 pts

ESTORIL QUIKSILVER PRO SEMIFINALS
Heat 1: Masatoshi Ohno (JPN) 15.67 pts Def. Romain Cloitre (REU) 8.83 pts
Heat 2: Alejo Muniz (BRA) 13.83 pts Def. Marlon Lipke (DEU) 11.73 pts

ESTORIL QUIKSILVER PRO QUARTERFINALS
Heat 1: Romain Cloitre (REU) 13.00 pts Def. Abdel El Harim (MAR) 9.67 pts
Heat 2: Masatoshi Ohno (JPN) 15.67 pts Def. Gony Zubizarreta (ESP) 12.00 pts
Heat 3: Alejo Muniz (BRA) 14.93 pts Def. Tim Boal (FRA) 11.57 pts
Heat 4: Marlon Lipke (DEU) 11.57 pts Def. Renato Galvao (BRA) 8.40 pts

(c) all photo: aspworldtour
Skookumchucks Narrow und Lochsa River
Skookumchucks Narrow  und Lochsa River
Nicht nur in Europa wird auf Flüssen gesurft. In Kanada town die Jungs von Booten gezogen in Stromschnellen- Wellen mit bis 10 Fuss Faces. ...mehr
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Wijk on Fire
Wijk on Fire
Diesem Wochenende war etwas besonderes, der Forecast sagte ein paar Wellen an der holländischen Küste voraus, und ich hatte Zeit. Unglaublich aber wahr, ich machte mich diesem Jahr das erstmal auf den Weg nach Holland. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours