O'Neill CWC New Zealand 2011 - 26 March - Day 5- Round of 16

Gisborne, Neuseeland, 27. März 2011 - Tag fünf der O'Neill Cold Water Classic. Aufgrund der schlechten Bedingungen wurde der heutige Wettkampftag verspätet gestartet. Erst gegen 11:00 Uhr Ortszeit ging der Event am Wainui Beach in Neuseeland los.

Leider sind beide deutschen Top-Surfer, Marlon Lipke und Nic von Rupp, ausgeschieden. Marlon musste sich schon in der ersten Runde (Round of 144) knapp geschlagen geben. Nic schaffte es noch bis in die 2 Runde (Round of 96), wo er sich mit 8.30 Punkten gegen den zweitplatzierten Parrish Byrne aus Australien in dem Heat mit 8.44 Punkten geschlagen geben musste.




Morgen starten dann die Viertelfinale. Europa ist noch mit 2 Top-Surfer vertreten, Gony Zubizarreta aus Spanien und Joan Duru aus Frankreich.

http://www.oneill.com/cwc/ONeill_Coldwater_Classic_Series.html
Rip Curl Pro Portugal 2010
Rip Curl Pro Portugal 2010
Das Internet hatte einen großen Swell für Portugal gehypt - 4m. Das versprach viel für den Rip Curl Pro Portugal. ...mehr
Deutsche Meisterschaften 2005
Deutsche Meisterschaften 2005
Wellen, gutes Wetter, relaxte Stimmung, Freunde treffen und ein kleiner Wettkampf – Was will man mehr?! Nun gut, der Wettkampf war nicht gerade klein, um genau zu sein: Es war mit 120 Teilnehmern die ...mehr
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Ari Giorginis, Surfcamppionier auf Bali
Seit 1995 organisiert Ari Surftrips rund um Bali. Mittlerweile gehören die von ihm gegründeten Kima Surfcamps zu den bedeutendsten Surftravel Agenturen Europas. 2009 eröffnete er sein 3. Camp, das Green Room Hotel in Canggu auf Bali. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards
Wavetours