O'Neill CWC New Zealand 2011 - 26 March - Day 5- Round of 16

Gisborne, Neuseeland, 27. März 2011 - Tag fünf der O'Neill Cold Water Classic. Aufgrund der schlechten Bedingungen wurde der heutige Wettkampftag verspätet gestartet. Erst gegen 11:00 Uhr Ortszeit ging der Event am Wainui Beach in Neuseeland los.

Leider sind beide deutschen Top-Surfer, Marlon Lipke und Nic von Rupp, ausgeschieden. Marlon musste sich schon in der ersten Runde (Round of 144) knapp geschlagen geben. Nic schaffte es noch bis in die 2 Runde (Round of 96), wo er sich mit 8.30 Punkten gegen den zweitplatzierten Parrish Byrne aus Australien in dem Heat mit 8.44 Punkten geschlagen geben musste.




Morgen starten dann die Viertelfinale. Europa ist noch mit 2 Top-Surfer vertreten, Gony Zubizarreta aus Spanien und Joan Duru aus Frankreich.

http://www.oneill.com/cwc/ONeill_Coldwater_Classic_Series.html
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo Lange - Auf dem Weg zum Freesurf Pro
Ricardo fing seine Karriere früh an, bereits im Alter von 9 Jahren surfte er seinen ersten Contest und hatte bereits im Alter von 11 Jahren seinen ersten Sponsor. ...mehr
St. Girons Fotostory 2000
St. Girons Fotostory 2000
STG, Sonne, Strand und extrem von der Sandbank Jumping ...mehr
Sardinien
Sardinien
Surfen und Mittelmeer?! Passt irgendwie nicht so richtig zusammen, oder? Aber Sardinien bietet die besten und beständigsten Wellen im Mittelmeer. Und es kann groß werden, richtig groß!!! Einige Spots halten locker "double overhead". ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards