Sally Fitzgibbon​s gewinnt Billabong Rio Pro

Sally Fitzgibbons
Sally Fitzgibbons
Am gestrigen Sonntag hat die Australierin Sally Fitzgibbons den Billabong Rio Pro gewonnen. Die 21-Jährige setzte sich im Finale von Rio de Janeiro knapp gegen die Hawaiianerin Coco Ho durch und verkürzte damit den Abstand auf die Führende der Gesamtwertung Stephanie Gilmore (AUS), die bereits im Viertelfinale von Rio unterlegen war.

Die Überraschung des Events war dieerst 18-jährige Hawaiianerin Alessa Quizon, die mit einer Wildcard in den Event gerutscht ist, und sich erst im Halbfinale ihrer Landsmännin Coco Ho geschlagen geben musste.
Coco Ho
Coco Ho
Carissa Moore
Carissa Moore



BILLABONG WOMEN'S RIOPRO FINAL RESULT:
1 - Sally Fitzgibbons(AUS) 14.10
2 - Coco Ho (HAW)14.03

BILLABONG WOMEN’S RIOPRO SEMIFINAL RESULTS:
SF 1: Coco Ho (HAW)14.16 def. Alessa Quizon (HAW) 10.94
SF 2: Sally Fitzgibbons(AUS) 15.47 def. Carissa Moore (HAW) 15.36

CURRENT ASP WOMEN’S WCTTOP 5 (After Billabong Rio Pro):
1. Stephanie Gilmore(AUS) 38,400 pts
2. Sally Fitzgibbons(AUS) 36,900 pts
3. Carissa Moore (HAW)30,200 pts
4. Courtney Conlogue(USA) 29,600 pts
5. Tyler Wright (AUS)28,700 pts

(c) Billabong / Kristin
Pros in Marokko
Pros in Marokko
Neben 2 Wochen Wellen und perfekten Offshore war zu der Zeit ebefalls das Quikteam vor Ort sowie ein paar Jungs die von Billabong und The Realm gesponsort werden. ...mehr
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Thomas Schmidt - Der Ruhrpott will Meer
Dass man als guter deutscher Surfer nicht unbedingt von der Nordsee oder vom Eisbach kommen muss, beweist Thomas. Er ist nicht nur mehrmaliger deutscher Meister auf dem Longboard, sondern auch langjähriges Mitglied der deutschen Surf National Mannschaft. ...mehr
Epic Scheveningen
Epic Scheveningen
Ein perfekter Tag in Scheveningen mit dem keiner so richtig gerechnet hat. ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards