Champions Crowned at 2013 ASP World Surfing Awards

Surfers Paradise, Queensland / Australien (Freitag, 1. März 2013)

Die weltweit besten Surfer versammelten sich letzte Nacht im QT Hotel in Surfers Paradise zur Feier der 2013 ASP World Surfing Awards, die offiziell Krönung der letztjährigen ASP World Champions.
Joel Parkinson (AUS), 31, wurde die Krone in seiner Heimat vor fast der gesamten Surfelite verliehen. In seiner emotionalen und herzlichen Rede brachte der Gold Coast Routinier das Haus zum Beben
2012 ASP World Champions Joel Parkinson und Stephanie Gilmore bei den 2013 ASP World Surfing Awards. Image Credit: © ASP/SCHOLTZ
2012 ASP World Champions Joel Parkinson und Stephanie Gilmore bei den 2013 ASP World Surfing Awards. Image Credit: © ASP/SCHOLTZ
“It’s beautiful to have everyone here tonight,” Parkinson said. “We all come together and really celebrate last season amongst our friends and family. The new year, for me, begins tomorrow. Tonight, I just feel so fortunate to be up here and to be supported by my beautiful family. I love them and am only here because of them.”

FULL LIST OF AWARDS’ RECIPIENTS:
2012 ASP World Champion: Joel Parkinson (AUS)
2012 ASP World Runner-Up: Kelly Slater (USA)
2012 ASP Rookie of the Year: John John Florence (HAW)

2012 ASP Women’s World Champion: Stephanie Gilmore (AUS)
2012 ASP Women’s World Runner-up: Sally Fitzgibbons (AUS)
2012 ASP Women’s Rookie of the Year: Malia Manuel (HAW)

2012 ASP Breakthrough Performer: Sebastian Zietz (HAW)
2012 ASP Women’s Breakthrough Performer: Lakey Peterson (USA)

2012 ASP World Longboard Champion: Taylor Jensen (USA)
2012 ASP Women’s World Longboard Champion: Kelia Moniz (HAW)

2012 ASP World Junior Champion: Jack Freestone (AUS)
2012 ASP Women’s World Junior Champion: Nikki Van Dijk (AUS)

ASP Life Member/Chairman Emeritus: Richard Grellman
ASP Service to the Sport: Randy Rarick
Peter Whittaker Award: Adrian Buchan

2012 ASP Men’s Heat of the Year (Fan Vote): Mick Fanning (AUS) vs. Kelly Slater (USA) – Rip Curl Pro Bells Beach
2012 ASP Women’s Heat of the Year (Fan Vote): Laura Enever (AUS) vs. Tyler Wright (AUS) – Roxy Pro Gold Coast

2012 ASP Maneuver of the Year (Peer Vote): Kelly Slater (USA) and Carissa Moore (HAW)
2012 ASP Wave of the Year (Peer Vote): Gabriel Medina (BRA) and Stephanie Gilmore (AUS)
2012 ASP Surfers’ Surfers (Peer Vote): Sage Erickson (USA) and Taylor Knox (USA)

Alle Highlights der 2013 ASP World Surfing Awards findet ihr auf www.aspworldsurfingawards.com
Biarritz im November
Biarritz im November
November im Baskenland. Nebel, tiefgefrorene Neoprenanzüge und perfekte Sessions. Olis Novembertrip mit den Jungens von HaiQ. ...mehr
Deutsche Meisterschaften 2005
Deutsche Meisterschaften 2005
Wellen, gutes Wetter, relaxte Stimmung, Freunde treffen und ein kleiner Wettkampf – Was will man mehr?! Nun gut, der Wettkampf war nicht gerade klein, um genau zu sein: Es war mit 120 Teilnehmern die ...mehr
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Urlaub im Urlaub oder Wie man einen Secret Spot findet!
Kurz vor Ende der Regenzeit peitschten noch immer heftige Winde aus Süd und Südwest an die Küste Balis und verdarben den Surfspaß an den beliebten Spots des Südseite der Insel. Im Morgengrauen wurden wir abgeholt und ein grüner Minivan brachte uns zur and ...mehr
Friends & Partners:
Kimasurf
Mike Jucker
Crank Surfboards